Attractive Matches
Test 2020

Benutzerfreundlichkeit:
3/5
Features:
2/5
Aktivität:
3/5
Seriosität:
2/5
Preis:
4/5
Attractive Matches

Finde erotische Kontakte und Sexpartner

Keine zeitliche oder finanzielle Bindung

Einfache Nutzung

Finde erotische Kontakte und Sexpartner

Keine zeitliche oder finanzielle Bindung

Einfache Nutzung

Erläuternde Rezension von Attractive Matches – neue Sex-Dating-Seite ohne finanzielle Bindung

Attractive Matches ist eine neue Sex-Dating-Seite und Chatplattform, die in ganz Europa angeboten wird. So kannst du dich zum Beispiel auch aus Dänemark einloggen und attraktive Singles in deiner Nähe kennenlernen.

Nach Angaben der Betreiber hat Attractive Matches rund 200.000 Nutzer, unklar ist aber, ob diese Zahl sich auf Deutschland oder ganz Europa bezieht. Wir haben die Seite getestet und versuchen im Folgenden alle relevanten Fragen zur Registrierung, Kontaktaufnahme, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität zu beantworten.

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass auf der Seite Affiliate-Links vorhanden sind. Wir gewährleisten aber, dass die Rezension vollkommen ehrlich und real ist.

Attractive Matches

Vorteile

Kostenlose Anmeldung
Keine zeitliche oder finanzielle Bindung
Finde erotische Kontakte und Sexpartner
Lerne Singles aus ganz Europa kennen
Einfache Nutzung

Nachteile 

Noch wenige Mitglieder in Deutschland
Nutzung von weiblichen Animateurinnen

Attractive Matches Preis

 

200 CREDITS

9,90 €

 

 

1000 CREDITS

29,99 €

 

 

2500 CREDITS

 69,99 €

 

Registrierung und Profilerstellung

Die Registrierung bei Attractive Matches ist kostenlos und nimmt keine fünf Minuten in Anspruch. Für die Profilerstellung musst du lediglich einen Benutzernamen, Geschlecht, Telefonnummer, E-Mail und Passwort eingeben. Ab dann kannst du dich immer wieder kostenlos einloggen.

Alle neuen Mitglieder erhalten bei der Anmeldung ein Willkommensgeschenk in Form von Credits, die unter anderem beim Versenden von Nachrichten erforderlich sind.

Weitere Credits können unter anderem durch die Verifizierung der E-Mail-Adresse erworben werden; klicke einfach auf den zugeschickten Link.

So kannst du die Seite zunächst einmal kostenlos testen und dir ein Bild davon machen, ob sie deinen Erwartungen und Vorstellungen entspricht oder nicht, bevor du eventuell weitere Credits kaufst.

Attractive Matches bietet keine Premium-Mitgliedschaften an, sondern, man zahlt lediglich für die Funktionen, die man tatsächlich in Anspruch nimmt, und zwar mit sogenannten Credits. Credits sind unter anderem erforderlich, um die Fotos anderer Nutzer sehen und Nachrichten versenden zu können.

Auf deinem Profil kannst du ein Profilbild und weitere Fotos von dir hochladen sowie einen Profiltext schreiben. Weitere Profilgestaltungsmöglichkeiten bietet Attractive Matches nicht und es empfiehlt sich daher, diese Möglichkeit zu nutzen und sich im Freitextfeld näher zu beschreiben. Hinterlasse eventuell auch einen Hinweis auf die Person oder die Erlebnisse, die du suchst.

Die geringen Profilgestaltungsmöglichkeiten bedeuten natürlich, dass die Profile allgemein wenig Information hergeben, was vermutlich Absicht ist. Bei Attractive Matches geht es nicht um Dating im üblichen Sinne des Wortes, sondern, hier geht es um Sex, Erotik und flüchtige Bekanntschaften. Ob du als Anwalt_in oder Kassierer_in arbeitest beziehungsweise ob du lieber Schnitzel oder Salat isst, ist in dieser Hinsicht egal.

Suchoptionen

Die Suchoptionen bei Attractive Matches sind aufgrund der knappen Profilinformationen eher begrenzt. Beim Anklicken der kleinen Lupe neben der Menüoption oben links kannst du deine Suche nach passenden Partnern lediglich nach Alter, Stadt, Online/Offline-Status, Geschlecht und Benutzernamen filtern.

Profile, die dir gefallen, kannst du als Favoriten markieren, damit du sie auch später finden und anschreiben kannst.

Gut finden wir auch, dass du dir alle Profile anzeigen lassen kannst, die du in letzter Zeit besucht hast, damit du sie immer wieder finden kannst, wenn du doch eine Nachricht hättest schicken sollen.

Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme kannst du lediglich eine Nachricht schreiben. Die Kontaktaufnahme kostet 50 Credits und es empfiehlt sich daher, sich etwas Anderes und mehr als nur „Hallo“ einzufallen.

Leider sind viele der weiblichen Nutzer Animateurinnen, die Männer zwar anschreiben und schmeicheln, die aber an keinem realen Treffen interessiert sind.

Die Nutzung von weiblichen Animateuren ist für Sex- und Casual-Dating-Seiten wie Attractive Matches nicht ungewöhnlich, da allgemein mehr Männer als Frauen auf diesen Seiten unterwegs sind, wer aber keine Erfahrung mit Online-Dating hat, riskiert seine ganzen Credits auf Animateurinnen zu verschwenden.

Unser Rat lautet daher: Sei kritisch und verkaufe dich nicht für dumm. Wir wollen natürlich nicht ausschließlich, dass es passieren kann, es sind aber ganz wenige modelähnliche Frauen, die einen unbekannten Mann über eine Sex-Dating-Seite anschreiben, von dem keine Fotos und nur ganz wenige Informationen vorhanden sind.

Wenn das gesagt ist, gibt es auch viele Mitglieder, die ebenso wie du auf der Suche nach neuen aufregenden Kontakten sind.

Benutzerfreundlichkeit

Schön fanden wir den übersichtlichen Seitenaufbau und die einfache Nutzung von Attractive Matches, die auch keinen unerfahrenen Internetnutzern allzu große Probleme bereiten sollte. Alle wichtigen Funktionen findet man in der Menüleiste ganz oben und im großen Mittelfeld die Profile, die den eingegebenen Suchkriterien entsprechen. Um eine Person anzuschreiben beziehungsweise ihre Fotos freizuschalten, klicke einfach auf das Profilbild.

Clever ist, dass die Sprache sich ändert, je nachdem in welchem Land man sich einloggt. Leider ist die deutsche Übersetzung etwas fehlerhaft, was zwar keine Probleme bereitet, den Gesamteindruck jedoch stört.

Die Löschung des Profils kann nur nach Kontaktaufnahme zum Support erfolgen.

Zusammenfassung

Wer auf der Suche nach unverbindlichem Sex, aufregenden Kontakten, Erotik und Leidenschaft ist, ist bei Attractive Matches genau richtig. Hier geht es nämlich nicht um Dating im üblichen Sinne des Wortes, sondern um das Finden eines Sexpartners.

Positiv hervorzuheben sind vor allem die einfache Nutzung und das transparente Zahlungssystem; im Unterschied zu bei vielen anderen Casual-Dating-Seiten zahlt man bei Attractive Matches nur für die Funktionen, die man tatsächlich in Anspruch nimmt, und zwar mit sogenannten Credits. Eine zeitlich und finanziell bindende Premium-Mitgliedschaft gibt es bei Attractive Matches nicht.

Des Weiteren erhalten alle neuen Mitglieder ein Willkommensgeschenk in Form von 250 Credits, so dass man die Seite erst einmal vollumfänglich testen kann. Weitere Credits können durch die Verifizierung der E-Mail-Adresse erworben oder gekauft werden.

Leider setzt Attractive Matches Animateurinnen ein, die männliche Nutzer zwar anschreiben und unterhalten, die aber an keinem realen Treffen interessiert sind und deren Interessen sich lediglich aufs Finanzielle beschränken. Sei daher kritisch und realistisch – es sind (leider) nur ganz wenige Frauen, die einen fremden Mann über eine Sex-Dating-Seite anschreiben, von dem keine Fotos vorhanden sind.