Die 5 besten Filme für das erste Date

Die 5 besten Filme für das erste Date

Sehr viele befürchten peinliche Stille auf dem ersten Date. Deshalb ist es beliebt, sich beim ersten Treffen einen Film zusammen anzuschauen. Ein Film kann nämlich die Stille ausfüllen gewährleisten, dass es nicht peinlich wird – aber welcher Film eignet sich für ein erstes Date? Wir geben dir in diesem Artikel fünf Vorschläge zu Date-Filmen, die an beide Geschlechter appellieren.

Sich einen Film auf dem ersten Date anzuschauen ist ein wahrer Klassiker. Der Film füllt die potentiell peinliche Stille aus und stellt zugleich ein gutes Gesprächsthema dar.

Es kann allerdings eine Herausforderung sein, den perfekten Film für das erste Date auszusuchen. Der perfekte Date-Film sollte nämlich an beide Geschlechter appellieren, damit keiner sich langweilt.

Im Folgenden geben wir dir fünf Vorschläge zu Filmen, die unterhaltsam, rührend und lustig sind und die sowohl an Frauen als auch an Männer appellieren. Diese fünf Filme stellen der beste Ausgangspunkt für ein gelungenes und gemütliches Date zu Hause dar und bietet zugleich viel Gesprächsmaterial, damit ihr nach dem Film auch etwas zum Reden habt und einander näher kennenlernen könnt. Ein Erfolgsrezept gibt es leider nicht, ein sorgfältig ausgewählter Film ist aber immerhin ein guter Anfang.

5 Filme, die unserer Meinung nach für das erste Date perfekt sind

Ziemlich beste Freunde

Der einzige Nachteil dieses Films ist, dass sehr viele ihn schon gesehen haben. Wenn das bei dir und deinem Date aber nicht der Fall ist, versprechen wir dir, dass es ein tolles Date wird, wenn ihr euch diesen Film zusammen anschaut. Er ist lustig, rührend und außergewöhnlich gut erzählt.

Bei Ziemlich beste Freunde handelt es sich um einen französischen Film, in dem wir zwei sehr verschiedenen Charakteren folgen, die eine ganz besondere Freundschaft entwickeln. Eine Freundschaft, durch die sie die besten Seiten in einander wachrufen und ihre Schwächen in Stärken verwandeln.

Das Schauspiel ist hervorragend und man lacht sich mehrmals tot – und es ist ja nie schlecht, wenn man auf dem ersten Date zusammen lachen kann, oder?

Gleichzeitig ist Ziemlich beste Freunde ein Film, der zu denken gibt. Er regt zum Nachdenken an und ihr werdet deshalb sicher was zum Reden haben, nachdem ihr euch diesen Film zusammen angeschaut habt.

 

Crazy, Stupid, Love

Crazy, Stupid, Love ist ohne Frage eine der besten und gelungensten romantischen Komödien neuerer Zeiten. Er hat mehr oder weniger all das, was man von einem guten Film dieses Genres verlangen und erwarten kann. Die Geschichte ist interessant und mitreißend. Das Schauspiel ist fehlerfrei, es gibt mehrere lustige Momente und für beide Geschlechter etwas Schönes zum Anschauen in Form von Ryan Gosling und Emma Stone.

Es ist ein Film, der sich an ein breites Publikum richtet. Wir sind immer noch nicht auf Leute getroffen, die den Film nicht gut fanden, und sind uns deshalb relativ sicher, dass du und dein Date ihn auch mögen werden.

Wie ein einziger Tag

Wie ein einziger Tag ist der Lieblingsfilm sehr vieler Frauen und er stellt denn auch eine bezaubernde, rührende und romantische Geschichte dar, welche die Gedanken auf andere große Liebeserzählungen lenkt.

Die beiden Hauptcharaktere des Films, Noah und Allie, treiben die herausfordernde Liebe, die wir auch aus anderen großen Erzählungen wie etwa Romeo und Julie kennen. Die Liebe ist schwierig, weil Noah und Allie aus zwei verschiedenen Gesellschaftsschichten kommen. Ob die Liebe stark genug ist, um die Unterschiede zwischen ihnen zu überwinden?

Die allermeisten Frauen haben diesen Film schon gesehen. Glücklicherweise ist es ein Film, den sie nicht satt bekommen. Du musst deshalb keine Angst haben, Wie ein einziger Tag zu wählen, wenn du von einer Frau Besuch bekommst. Sie wird ihn sicher gern noch mal sehen wollen, obwohl sie ihn schon vorher und vielleicht auch mehrmals gesehen hat.

Die Tribute von Panem

Der erste Film der Tribute von Panem-Serie, der auf dem ersten Roman der gleichnamigen Serie von Suzanne Collins aufbaut, ist ein richtig guter Film und eignet sich perfekt zum ersten Date.

Erstens richtet er sich an ein breites Publikum und zweitens wissen die Produzenten des Films, welche filmischen Mittel man verwenden sollte, um den Zuschauer von Anfang bis Ende zu fesseln.

Außerdem enthält er eine mitreißende Liebensgeschichte und das ist bei einem ersten Date ja immer ein Plus, oder?

Jennifer Lawrence ist verführerisch, verletzbar, sympathisch, reizvoll und stark in der Hauptrolle als Katniss Everdeen, die Teil der lebensgefährlichen Hunger Games wird, wo nur einer überlebt.

Monsieur Claude und seine Töchter

Monsieur Claude und seine Töchter ist (auch) ein französischer Film über kulturelle Unterschiede und stereotype Vorurteile, die euch sicher zum Lachen bringen wird.

Das wohlsituierte Ehepaar Claude und Marie Verneuil sind überzeugte Traditionalisten und Katholiken, die mit vier schönen Tochter gesegnet sind. Sehr zu ihrem Leidwesen haben drei ihrer Töchter Männer aus anderen Kulturkreisen geheiratet, und zwar einen Juden, einen Muslim und einen Chinesen. Als ihre letzte und jüngste Tochter, Laure, ihre Verlobung mit einem französischen Katholiken ankündigt, ist die Erleichterung deshalb – zunächst – groß. 

Nur handelt es sich bei dem Schwiegersohn in spe um einen Afrikaner, dessen Vater ein ebenso prinzipienfester Patriarch wie Claude ist.

Monsieur Claude und seine Tochter ist kein atemberaubender Action- oder Spannungsfilm, um den ihr euch konzentrieren müsst, sondern eine unterhaltsame, liebenswürdige und zugleich intelligente Komödie über kulturelle Vielfalt, der viele Gesprächsthemen bieten wird und euch in gute Laune versetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.