Ist es echte Liebe? – So findest du heraus

Du kennst es sicher – du warst ein paar Mal auf einem Date, vielleicht seid ihr kürzlich ein Paar geworden und auch wenn es sogar auf Facebook offiziell geworden ist, spürst du immer noch einen Hauch der Unsicherheit. Hat er dich überhaupt gern? Liebt er dich wirklich?

Wir können dich damit beruhigen, dass es sehr(!) normal ist, früher erwähnte Unsicherheit am Anfang einer Beziehung zu spüren. Eigentlich ist es auch nicht unnormal, dass Unsicherheit bei denjenigen, die schon mehrere Jahre zusammen sind, einen Ring am Finger tragen und Kinder zusammen haben, entstehen kann. Wir können alle in Zweifel über die Liebe unseres Partners geraten.

Wie findet man aber dann heraus, ob es echte Liebe ist? Kann man überhaupt wissen, ob es Liebe ist oder ob ihr vielleicht nur aus praktischen Gründen bald auf das dritte Date gehen werdet? – Es könnte ja sein, dass er nur daran interessiert war, dich nackt zu sehen.

Oder vielleicht plant er, sich in die Familie einzuheiraten, um an das Vermögen deines Opas heranzukommen. – Extrem, we know! Es sind aber immerhin Gedanken, die im Kopf auftauchen können, wenn man seinen Partner anschaut.

Ist er nicht in dich verliebt? – Lese unseren Ratgeber darüber, wie du über Liebeskummer hinwegkommst

Schaue deinem Partner tief in die Augen

Forscher scheinen zum Glück die Antwort darauf gefunden zu haben, ob von Liebe die Rede ist. Es handelt sich, ein bisschen überraschend vielleicht, nicht um das, was er sagt, die Sachen, die er dir kauft, die Art und Weise, wie er dich umarmt oder ob er dir sein Ja in der Kirche gegeben hat. Die Liebe soll nämlich in seinen Augen gefunden werden.

Die Augen sind der Spiegel der Seele, sagt eine deutsche Redensart und dahinter scheint also etwas Wahres zu stecken. In den Augen können wir nämlich die Gefühle einander ablesen, sagen die Forscher. Wenn wir starke Gefühle wie zum Beispiel das Verliebtsein erleben, erweitern sich die Pupillen.

Die Reaktion der Augen kontrolliert allein das autonome Nervensystem. Sie ist ganz außerhalb unserer Kontrolle und deshalb ist es zu erwarten, dass man in den Augen seines Partners eine glaubwürdige Reaktion ablesen kann.

Forscher fanden außerdem heraus, dass Männer Frauen allgemein attraktiver finden, deren Pupillen groß seien. Vielleicht ist es von Seiten der Natur ein unbewusstes Zeichen für einen potentiellen Partner, dass man für eine Romanze offen ist.

Sei aber darauf aufmerksam, dass eine ähnliche Reaktion folgen wird, wenn dein Date andere starke Gefühle wie Furcht oder Panik erlebt.

Bevor du etwas Endgültiges schließt, solltest du also versuchen, auszuschließen, dass die Rede vom Vorhererwähnten ist – unterlasse also, seine Pupillen einzuschätzen, wenn er die Rechnung gerade anschaut oder nachdem du das Thema Heirat angeschlagen hast. Warte bis er ruhig und entspannt ist, dann wirst du das glaubwürdigste Resultat bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.