Todayters
Test 2021

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass auf der Seite Affiliate-Links vorhanden sind.

Benutzerfreundlichkeit:
3/5
Features:
4/5
Aktivität:
2/5
Seriosität:
4/5
Preis:
3/5

Schnelle und kostenlose Anmeldung

Treffe Sugar Daters aus ganz Europa

Wachsende Mitgliedsanzahl

Schnelle und kostenlose Anmeldung

Treffe Sugar Daters aus ganz Europa

Wachsende Mitgliedsanzahl

Erläuternde Rezension von Todayters – internationale SugarDating-Seite

Todayters ist eine neue, in Skandinavien gestartete Plattform für Sugar Dating, die aufgrund der geringen Mitgliederanzahl in Deutschland zwar noch nicht mit den großen Sugar-Dating-Sites mithalten kann, jedoch viel Potenzial hat und einige innovative Funktionen bietet.

Wir haben Todayters unter die Lupe genommen und klären dir im Folgenden über Schwächen und Stärken der Seite auf.

Vorteile

Schnelle Anmeldung
Aktive Bekämpfung von Bots
Trete mit Sugar Daters aus ganz Europa in Kontakt
Finde aufregende Kontakte in deiner Nähe
Wachsende Mitgliedsanzahl
Profilbild ist Pflicht

Nachteile 

Noch wenige Mitglieder in Deutschland
Derzeit nur noch auf Englisch verfügbar

Rich Meet Beautiful Preis

 

1 MONAT

Pro Monat: 40,00 €
Gesamt: 40,00 €

 

 

3 MONATE

Pro Monat: 32,00 €
Gesamt: 96,00 €

 

 

6 MONATE

Pro Monat: 28,00 €
Gesamt: 168,00
 €

 

Registrierung und Profilerstellung

Die Registrierung auf todayters.com ist kostenlos und dauert rund 3 Minuten, die Profilerstellung ein wenig länger. Nach Bestätigung deiner E-Mail-Adresse musst du zunächst auswählen, an welchem Typ Date du interessiert bist (Reisen, Dinner Date, Party oder Hot Date) und ob du Geld oder Geschenke bevorzugst, beziehungsweise ob du dein Date lieber mit Geld oder Geschenken verwöhnst. Letzteres bezieht sich natürlich auf Sugar Daddys und Sugar Mamas.

Danach geht’s weiter zur Profilerstellung. Hier kannst du sowohl ein Profilbild hochladen sowie ein Album mit privaten Bildern, das nur von auserwählten Nutzern eingesehen werden kann. Ohne ein Profilbild kannst du weder die Fotos anderer Mitglieder einsehen noch Nachrichten empfangen und versenden.

Scrollst du weiter nach unten und wählst den Menüpunkt „Edit profile“ in der Menüleiste links, kannst du weitere Daten zu deinem Aussehen (Figur, Gewicht, Größe, Tattoos, Piercings) und Bildungsabschluss preisgeben sowie einen kurzen Profiltext verfassen. Der Profiltext ist die einzige Möglichkeit, Profilbesuchern einen Eindruck davon zu geben, wer du bist, und es empfehlt sich daher, diese in Anspruch zu nehmen. Premium-Mitglieder können zudem bis zu drei Länder auswählen, in denen ihr Profil nicht sichtbar sein soll.

Weitere Profilgestaltungsmöglichkeiten gibt es nicht. Beim SugarDating geht es in erster Linie um Aussehen, Anziehung und reale Treffen. Es wird selten Zeit damit verschwendet, einander übers Internet näher kennenzulernen – eher trifft man sich in der wirklichen Welt, um herauszufinden, ob die Chemie stimmt oder eben nicht. Umso wichtiger ist es natürlich, dass dein Profilbild ins Schwarze trifft.

Positiv hervorzuheben ist, dass man sein Profil verifizieren lassen und seine Erfolgschancen so wesentlich steigern kann. Dazu musst du nur dem Supportteam ein Selfie mit deinem Ausweis schicken.

Was uns im Test auch sehr positiv aufgefallen ist, ist die Abwesenheit von Animateuren, obwohl es sich um eine relativ neue Seite mit wenigen Mitgliedern handelt. Auf anderen Seiten haben wir erste Angebote von Frauen in Dessous direkt nach dem ersten Login erhalten, bevor wir unser Profil überhaupt ausgefüllt hatten, was – seien wir ehrlich – so gut wie nie vorkommt. Damit möchten wir zwar nicht sagen, dass du deine gesunde Skepsis nicht bewahren solltest, denn es werden nach wie vor immer Leute im Internet geben, die dir etwas vortäuschen wollen.

Suchfunktion

Die Suche nach passenden Partnern kann über verschiedene Wege erfolgen. Zum einen gibt es die Suchfunktion, mit der du aufregende Kontakte in der unmittelbaren Nähe finden kannst. Einfach deine Wunschdaten zu „Rolle“ (Sugar Babe, Toy Boy, Sugar Daddy, Sugar Mama), Alter und Wohnort eingeben beziehungsweise „Save and search“ wählen.

Unter dem Menüpunkt „Invites“ werden dir dagegen alle Profile angezeigt, die an einem Date mit dir interessiert wären. Wähle den grünen Button „Interested“, um Interesse zu zeigen. Möchtest du mehr über einen Nutzer erfahren und zu dessen Profil weitergeleitet werden, dann klicke auf das Profilbild.

Eine dritte Möglichkeit, potentielle Flirts zu finden, bietet die Profilbesucherliste. Hier siehst du alle Profile, die dein Profil besucht und Interesse gezeigt haben.

Interessante Profile können beim Klicken des kleinen Sterns neben dem Benutzernamen zur Favoritenliste hinzugefügt werden, damit du immer wieder auf sie zugreifen kannst. Umgekehrt kannst du natürlich auch Profile blockieren, die sich unpassend oder unangenehm benehmen, damit sie dich nicht mehr kontaktieren können.

Todayters Business

Neben der Dating-Plattform bietet Todayters auch eine Business-Funktion. Hier kannst du erotische Fotos, Videos und andere Inhalte von dir verkaufen und dabei ein wenig Geld verdienen. Andere Profile zahlen mit sogenannten Sugar Coins, die via Todayters in Geld gewechselt werden können.

Profile, die Fotos, Videos und so weiter von sich verkaufen, sind mit einem roten Button gekennzeichnet, potentielle Kunden mit einem gelben. Todayters Business kann jederzeit deaktiviert werden.

Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme kannst du lediglich eine Nachricht versenden, was vermutlich mit Absicht ist. Todayters ist keine Seite für oberflächliche Onlinebekanntschaften, sondern, hier geht es um die Vereinbarung realer Treffen. Auf Flirt- und Kennenlernfunktionen wird deshalb verzichtet.

Es sind jedoch nicht alle, die unbegrenzt Nachrichten verschicken können. Nur Premium-Mitglieder, die zudem ein Profilbild hochgeladen haben, können Nachrichten versenden und beantworten, was wir positiv empfinden. Transparenz ist das A und O, wenn es um Sugar Dating geht – es ist sehr wichtig, dass du ungefähr weißt, mit wem du es zu tun hast, bevor du dich mit ihm oder ihr in der wirklichen Welt triffst. Außerdem empfehlen wir, dass ihr euch das erste Mal an einem neutralen Ort mit anderen Menschen trefft.

Sugar Babes und Boy Toys zahlen für die Kommunikation mit Sugar Daddys und Mamas nichts.

Benutzerfreundlichkeit

Todayters ist eine schön und modern gestaltete Plattform, die vor allem jüngere Leute anspricht. Wer dagegen keine große Erfahrung mit Online-Plattformen hat, muss vermutlich ein wenig mehr Zeit darin investieren, die Seite und die verschiedenen Funktionen kennenzulernen, nicht zuletzt deshalb, weil die Schriftgröße relativ klein ist und die Seite derzeit nur auf Englisch verfügbar ist. Benutzerfreundlich ist Todayters also nicht unbedingt.

Wenn das gesagt ist, kann sowohl Jung als auch Alt Todayters nutzen, um vorteilhafte Kontakte zu finden. Die Menüleiste befindet sich in der linken Seite und bietet alle wichtigen Funktionen auf einen Blick. Klicke sie am besten alle durch, wenn du dein Profil fertiggestaltet hast, damit du weißt, welche Funktionen sich wo verstecken.

Wenn Probleme oder Fragen auftauchen, kannst du dem Support entweder eine E-Mail schicken oder ihn über die sozialen Medien kontaktieren. Kontaktinformationen findest du unter dem Menüpunkt „Kontakt“.

Unter „Bug Report“ kannst du eventuelle Probleme oder Systemfehler melden.

Zusammenfassung

Insgesamt ist Todayters eine funktionelle und modern ausgerichtete Seite zum Finden vorteilhafter Kontakte, die sich vor allem an Menschen richtet, die oft verreist und unterwegs sind. Todayters bietet Mitgliedern nämlich die Möglichkeit, mit Sugar Daters aus ganz Europa in Kontakt zu treten.

Sugar Babes und Toy Boys zahlen für die Kontaktaufnahme zwar nichts, müssen aber ein Bild von sich hochladen, um die Nachrichtenfunktion nutzen zu können. Für Sugar Daddys und Sugar Mamas ist der Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft sowie das Hochladen von einem Profilbild erforderlich, um Sugar Babes und Toy Boys anschreiben zu können, was wir positiv empfinden.

Leider ist Todayters derzeit nur auf Englisch verfügbar und fehlt auch etwas Mitglieder in Deutschland, um mit den großen Sugar-Dating-Sites mithalten zu können. Potenzial hat sie aber und die Mitgliederanzahl steigt von Tag zu Tag. Vorteilhaft ist, dass du dich kostenlos anmelden und dein Profil einfach wieder löschen kannst, wenn Todayters doch nicht die richtige Seite für dich ist.