Datingxperten.de enthält Werbelinks. Mehr erfahren.

Zweisam
Test 2024

Zweisam screenshot
0
4.1/5
Benutzerfreundlichkeit:
3/5
Features:
4.5/5
Aktivität:
5/5
Seriosität:
5/5
Preis:
3/5

250.000+ Mitglieder

Nur Menschen über 50 erlaubt

45% Frauen und 55% Männer

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir Affiliate-Links auf der Seite nutzen.

Erläuternde Rezension von Zweisam
– Dating für Singles über 50

Zweisam ist eine beliebte Singlebörse für Menschen ab 50, die einen Partner auf Augenhöhe suchen bzw. gleichgesinnte Menschen für Freizeitinteressen oder Freundschaft kennenlernen möchten.

Im Vergleich zu anderen Anbietern zeichnet Zweisam sich vor allem durch vielfältige Kontaktoptionen aus. Neben persönlichen Nachrichten kann man auch Likes verschenken, mit Video oder Audio anrufen und mit anderen Mitgliedern in Echtzeit chatten.

Damit Zweisam ein sicherer und vertrauter Ort für die Partnersuche ab 50 bleibt, werden alle Anmeldungen und Profilinhalte auf Unstimmigkeiten überprüft, bevor sie für andere Mitglieder der Seite freigeschaltet werden.

In diesem Testbericht erfährst Du alles, was es zu Zweisam zu wissen gibt.

Inhaltsverzeichnis

Vorteile

250.000+ Mitglieder

Hohe Aktivität unter den Mitgliedern

Nur Menschen im Alter von 45+ erlaubt

Aussagekräftige Profile

Profilbild ist Pflicht

Gute Kennenlernfunktionen

Veranstaltung von Aktivitäten und Events

Nachteile 

Kostenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich

Werbeeinblendungen in der kostenlosen Version

Zweisam Kosten

 

1 MONAT
BASIS

Pro Monat: 39,99 €
Gesamt: 39,99 €

 

1 MONAT
PREMIUM

Pro Monat: 49,99 €
Gesamt: 49,99 €

 

6 MONATE
BASIS

Pro Monat: 24,99 €
Gesamt: 179,94 €

 

6 MONATE
PREMIUM

Pro Monat: 29,99 €
Gesamt: 149,94 €

Was ist der Unterschied zwischen Basis und Premium?

Zweisam bietet zwei kostenpflichtige Mitgliedschaften an. Die “Basis”-Mitgliedschaft ist nicht wie bei anderen Anbietern eine kostenlose Mitgliedschaft, sondern eine “Light”-Variante der Premium-Mitgliedschaft. Mit dem Kauf einer Premium-Mitgliedschaft bekommt man also Zugriff auf einige Funktionen mehr, die die Partnersuche etwas erleichtern können. Das Versenden von Nachrichten und das Filtern von Profilen sind aber auch mit der Basis-Mitgliedschaft möglich.

Kann ich Zweisam auch ohne Abo nutzen?

Ja – aber nur in begrenztem Umfang. Jeder kann sich bei Zweisam kostenlos anmelden, Profile stöbern und Likes verschenken, um Nachrichten zu versenden und Kontakte zu knüpfen, ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft jedoch erforderlich.

Kostenlose Funktionen

Anmeldung und Profilerstellung

Profile stöbern und Date-Vorschläge anschauen

Suchfunktion (eingeschränkt) nutzen

“Likes” verschenken

Auf Nachrichten von zahlenden Mitgliedern antworten

Persönlichkeitstest auf partner.de ausfüllen und passende Partnervorschläge erhalten

Kostenpflichtige Funktionen

Unbegrenzt kommunizieren

Werbeeinblendungen deaktivieren

Erweiterte Suchfilter nutzen

Profilbesucher einsehen

“Likes” einsehen

Nachrichten von allen oder nur von ausgewählten Nutzern erhalten

Registrierung und Profilerstellung

Die Anmeldung auf Zweisam.de ist kostenlos und erfolgt ohne große Umstände, nimmt aber etwa 20 Minuten in Anspruch. Auszufüllen sind im ersten Teil Angaben zu Geschlecht, Geburtstag, Wohnort sowie E-Mail-Adresse und Passwort. Anschließend wird Dir eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Deiner Anmeldung, den Du anklicken musst, um Dein Profil zu aktivieren.

Im nächsten Schritt werden verschiedene für die Partnersuche relevante Daten wie Aussehen, Beziehungsstatus, Interessen und Gewohnheiten abgefragt, die anschließend in Deinem Profil von Profilbesuchern eingesehen werden können.

Damit potentielle Partner Dich ein wenig kennenlernen können bzw. um Dein Profil interessanter und persönlicher zu gestalten, kannst Du noch weitere vordefinierte Fragen a la “Mein Traumurlaub ist…” mit eigenen Worten beantworten und eine persönliche Beschreibung zu Deinem Profil hinzufügen.

Des Weiteren kannst Du verschiedene Wunschkriterien für die Partnersuche festlegen, damit Zweisam Dir nachfolgend relevante Profile aussuchen kann.

Ein Profilbild ist Pflicht, um bei Zweisam mitzumachen, was wir eigentlich fair und gut finden. Ohne Profilbild sind die Chancen auf ein Date nämlich eher gering. Transparenz wird bei Zweisam großgeschrieben und Bilder können deshalb nicht wie bei anderen Anbietern verschwommen angezeigt oder anderswie anonymisiert werden, sondern sind für alle Mitglieder der Seite sichtbar. Wie es sich gehört. Wir sind dementsprechend keine Profile ohne Fotos begegnet.

Zweisam nutzt Deine Profildaten, um Dir Profile zu vermitteln, die Übereinstimmungen aufweisen und gut zu Dir passen könnten. Deshalb gilt es, alle relevanten Daten einzugeben und dein Profil vollständig und ehrlich auszufüllen, um die besten Partnervorschläge zu bekommen.

Es lohnt sich allgemein, Zeit in die Profilgestaltung zu investieren. Zum einen erhalten detaillierte und aussagekräftige Profile mehr Aufmerksamkeit von anderen Mitgliedern – und je mehr Profilangaben Du in Deinem Profil machst, desto größer sind auch die Chancen, über die Suchfilter gefunden zu werden. 

Bevor Deine Inhalte für andere Mitglieder der Seite freigeschaltet und online gestellt werden, werden sie von Zweisam auf Unstimmigkeiten überprüft. Dieser Schritt dient dazu, unseriöse und halbherzige Profilanmeldungen herauszufiltern, damit Du nur auf echte Menschen mit ehrlichen Absichten triffst. Wenn Deine Profilinhalte überprüft und genehmigt worden sind, wirst Du per E-Mail benachrichtigt.

Um weitere Angaben oder Fotos zu Deinem Profil hinzuzufügen, klicke einfach auf Dein Profilbild in der oberen rechten Ecke und wähle “Profil bearbeiten”. Hier kannst Du Dein Profil auch verifizieren lassen, um einen noch glaubwürdigeren, ersten Eindruck zu vermitteln.

Wer ist hier Mitglied?

Zweisam ist eine Singlebörse für Menschen um die 50. Junge Leute haben hier keinen Zugang – und das spiegelt sich natürlich in der Mitgliederstruktur: Hier treffen sich vorzugsweise Singles über 50, die ihren Bekanntenkreis erweitern möchten.

Durch die Registrierung via E-Mail samt verschiedene Pflichtangaben und die manuelle Profilprüfung wird gesichert, dass Zweisam ein sicherer und vertrauter Ort für die Partnersuche ab 50 bleibt. Der Wunsch nach einer langfristigen Partnerschaft stellt allerdings keine Voraussetzung für eine Mitgliedschaft dar, sondern, bei Zweisam ist jeder willkommen, der auch einfach neue Menschen für Freizeitaktivitäten oder Freundschaft kennenlernen möchten.

Derzeit zählt Zweisam rund 250.000 Mitglieder im besten Alter, von denen 45 % Frauen und 55 % Männer sind.

Den passenden Partner finden

Nach erfolgreicher Profilerstellung kannst Du Dich mit E-Mail und Passwort einloggen und landest dann auf Deine Startseite. Von hier hast Du mehr Navigationsmöglichkeiten.

“Entdecken”

Der erste Blick fällt auf die Profilvorschläge im “Entdecken”-Bereich. Hier werden Dir hier pro Tag 100 zufällige Profile vorgeschlagen, die Du entweder mit “Ja” oder “Nein” bewerten kannst. Neben dem Profilbild siehst Du auch Namen, Alter, Wohnort und eventuelle Überstimmungen.

Sagt Dir ein Profil zu, wählst Du natürlich das Herz, wenn nicht, das Kreuz. Wenn die Sympathie gegenseitig ist und er/sei Dich ebenfalls gut findet, wird Kontakt hergestellt.

Um alle Profile zu sehen, die Dich geliked haben, ist eine Basis- oder Premium-Mitgliedschaft erforderlich.

“Suche”

Über den Menüpunkt “Suche” (im “Entdecken”-Bereich) kannst Du je nach Mitgliedschaftsstufe verschiedene Suchkriterien festlegen, die Dein*e künftig*e Partner*in erfüllen sollte und damit auch alle Profile ausblenden, die Deinen Kriterien nicht entsprechen.

Mitglieder, die noch keine Basis- oder Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen haben, können die Profilauswahl lediglich nach Alter, Stadt und Entfernung filtern und außerdem noch auswählen, ob nur Profile mit Foto angezeigt werden sollen. Basis- oder Premium-Mitglieder haben dagegen weit mehr Möglichkeiten, die Partnersuche einzugrenzen. Mit der erweiterten Suche kannst Du Profile zum Beispiel auch nach Haarfarbe, Größe und Beruf filtern, was natürlich vorteilhaft ist, wenn Du eine Schwäche für Brünetten hast oder Dir eine*n Partner*in wünscht, der größer bzw. kleiner ist als Du. Andererseits gibt es ein Risiko, dass man zu wählerisch wird bzw. zu viele oder zu spezifische Kriterien vorab festlegt, damit man gar keine Treffer bekommt. 

Unser Rat lautet deshalb: Sei realistisch, offen und kompromissbereit. Den perfekten Menschen gibt es nicht. Beschränke Dich auf die wesentlichsten Eigenschaften und lasse Dich überraschen. Schließlich wissen wir oft nicht, was wir wollen, bevor er bzw. sie vor uns steht.

Wenn Du Deine Suchfilter ausgewählt hast, werden Dir alle Suchergebnisse mit Foto, Alter und Wohnort angezeigt. Klickst Du auf einen Profilnamen, wirst Du zum vollen Profil weitergeleitet und kannst mehr über die Person erfahren.

Ob er/sie Deinen Kriterien entspricht, siehst Du direkt auf den ersten Blick rechts neben dem Profilbild. Je mehr rosarote Boxen, desto besser.

Deine Kontaktoptionen werden Dir direkt unter dem Profilbild angezeigt. Wenn Du noch keine kostenpflichtige Basis- oder Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen hast, kannst Du das Profil lediglich liken oder eine sogenannte Love Note einmalig kaufen und versenden. Auf Dauer ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft jedoch wesentlich billiger.

Profile, die Dir gefallen, solltest Du in allen Fällen liken, damit Du immer wieder auf sie zugreifen kannst.

“Dates”

Klickst Du auf den Menüpunkt “Dates”, kannst Du verschiedenen Live Rooms beitreten und mit anderen Mitgliedern chatten, die zur gleichen Zeit wie Du online sind. Die Chaträume bieten somit eine einzigartige Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen.

Events

Regelmäßig werden verschiedene Aktivitäten und Events veranstaltet. Von Kulturveranstaltungen und Naturerlebnissen bis hin zu Musikabenden und Kochkursen – es gibt für jeden etwas dabei und da an diesen Veranstaltungen oft Menschen mit gleichen Interessen teilnehmen, findet man fast immer jemanden zum Reden.

Als etwas Neues werden auch Online-Veranstaltungen angeboten, bei denen man Singles auf unterhaltsame Weise durch Spiele und Themenabende treffen kann. Perfekt, wenn man eher schüchtern oder noch nicht bereit ist, den Schritt zu wagen und jemanden persönlich zu treffen.

Kontaktoptionen

Kontaktaufnahmemöglichkeiten gibt es als kostenloses Mitglied leider nicht viele. Du kannst andere Profile zwar besuchen und liken, um Nachrichten zu versenden und Kontakte zu knüpfen, ist eine Basis- bzw. Premium-Mitgliedschaft jedoch erforderlich. Der Vorteil daran ist natürlich, dass man so gut wie keine unseriösen Nachrichten erhält. 

Als Basis- oder Premium-Mitglied kannst Du außerdem mit anderen Mitgliedern telefonieren oder videochatten, was vor allem vorteilhaft ist, wenn Dein Chatpartner am anderen Ende des Landes wohnt. Statt teure Zugtickets zu kaufen, um ihn bzw. sie besuchen zu kommen, kannst Du ihn/sie gemütlich von daheim kennenlernen und herausfinden, ob die Chemie stimmt, bevor du den weiten Weg zu ihm bzw. ihr fährst. Dabei müsst ihr keine empfindlichen Daten austauschen, sondern könnt über die Zweisam-Plattform anrufen.

Hier noch mal alle Kontaktoptionen im Überblick:

❤️ Andere Profile liken (kostenlos)

💬 Livechat nutzen (kostenlos)

💌 Persönliche Nachrichten versenden (kostenpflichtig)

📞 Audioanrufe machen (kostenpflichtig)

📱 Videochatten (kostenpflichtig)

Benutzerfreundlichkeit

Zweisam verfügt über eine moderne und freundliche Benutzeroberfläche. So ganz logisch und benutzerfreundlich finden wir den Seitenaufbau nicht unbedingt, zumindest nicht für Menschen, die wenig Erfahrung mit Online-Dating haben. Uns fehlen vor allem eine klar strukturierte Startseite und eine klassische Profilfahne, die mehr Überblick verschaffen.

Die Startseite bzw. der “Entdecken”-Bereich bietet stattdessen weitere Funktionen wie “Suche”, “Ihre Auswahl” und “Online”, was zwar auch funktioniert, jedoch weniger benutzerfreundlich ist.

Werbeeinblendungen sind weiterhin ein integrierter Teil der Plattform, Zweisam hat in letzter Zeit allerdings sehr aufgeräumt und die früher sehr aufdringliche Werbebanner wesentlich reduziert. Auch der Seitenaufbau hat eine Überholung bekommen, sodass das Menü jetzt links zu finden ist und weitere, kostenpflichtige Funktionen wie das Profilboosten, den Unsichtbar-Modus und Love Notes oben rechts.

Die Zweisam App

Damit Du keine potentiell interessanten Nachrichten tagsüber verpasst, haben die Leute hinter Zweisam natürlich auch eine App entwickelt. Die Zweisam App verfügt über die gleichen Funktionen wie die Webseite und kann kostenlos in App Store und Google Play gedownloadet werden.

Zusammenfassung

Zweisam ist unserer Meinung nach eine moderne Plattform für Singles über 50, die eine*n Lebenspartner*in finden oder auch einfach nette Menschen für gemeinsame Aktivitäten oder Freizeitinteressen kennenlernen möchten.

Die Möglichkeiten, mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, sind vielfältig – und sollte es mit dem Online-Dating mal nicht so gut klappen, kann man auch an verschiedenen Events und Aktivitäten teilnehmen, die von Zweisam veranstaltet werden.

Sehr positiv hervorzuheben ist auch, dass alle Profilanmeldungen und -inhalte von Zweisam überprüft werden, damit Zweisam ein sicherer Ort für die Partnersuche ab 50 bleibt. Sicherheit und Transparenz wird hier großgeschrieben, was unter anderem dadurch zum Ausdruck kommt, dass alle Mitglieder mindestens ein Foto von sich hochladen müssen, auf dem keine weiteren Personen zu sehen sind. Des Weiteren können nur Basis- und Premium-Mitgliedern unbegrenzt Nachrichten versenden, wobei unseriöse und falsche Profile herausgefiltert werden. Zumindest haben wir im Test keine falschen Profile gefunden.

Zweisam logo
4.1/5

4,1

/5

Zweisam logo
4.1/5

4,1

/5

Unser Geschäftsmodell basiert auf etwas, was auch Affiliate-Marketing genannt wird. Wir erhalten also gelegentlich Provision, wenn Besuchende unserer Site sich auf einer Dating-Seite anmelden, die wir promovieren.

Dass wir ein kommerzielles Unternehmen sind heißt allerdings nicht, dass Du uns nicht vertrauen kannst. Im Gegenteil; nichts liegt uns mehr am Herzen, als Dich bestmöglich in Sachen Dating, Liebe und Partnerschaft zu beraten.

Aus ebendiesem Grund ist unsere Redaktion, die die Dating-Seiten und -Apps rezensieren, eine unabhängige Gruppe ohne Kenntnis von eventuellen, kommerziellen Abkommen. Die Rezensionen der verschiedenen Dating-Sites sind also nicht davon gefärbt, welche Links uns mehr Einnahmen bringen, sondern eben ehrlich und reell.

Zudem promovieren wir auch sehr viele Sites, die uns kommerziell gar nichts nützen. Unser Ziel ist und bleibt, Menschen dabei zu helfen, die Liebe online zu finden – und das können wir natürlich nur erreichen, indem wir unseren Besuchenden alle Möglichkeiten darlegen, damit jeder für sich entscheiden kann, welche Seite am besten zu ihm oder ihr passt.

Wichtig zu bemerken ist auch, dass wir nur Dating-Seiten und -Apps promovieren, für die wir einstehen können. Wenn eine Dating-Site unsere Ansprüche nicht erfüllt, dann figuriert sie natürlich auch nicht auf unserer Übersicht. Es spielt dabei keine Rolle, ob sie ein Affiliate-Partnerprogramm anbietet.

Ein Überblick über unsere Kooperationspartner

Es ist kein Geheimnis, dass wir versuchen, kommerzielle Vereinbarungen mit möglichst vielen Dating-Seiten abzuschließen.

Derzeit kooperieren wir mit folgenden Anbietern: C-Date, Parship, Zusammen, LemonSwan, Verliebtab40, LoveScout24, Zweisam, DatingCafe, Neu, Lebensfreunde, SilberSingles, ab50, Bildkontakte, eDarling, Finya, Victoria Milan, le blue, Verliebtab30, Lovepoint, iLove, Kizzle, Single.de, Date50, 50slove, 50plusTreff, JOYclub, First Affair, Lustagenten, Fetisch, elFlirt, Ashley Madison, Viamoo, Poppen.de, Gay.de, Er such Ihn, Sie sucht Sie, Sugardaddyfinden.de, SugarDaters, MySugardaddy, MyGaySugardaddy, EliteMeetsBeauty, Seekking, Sugardaddy.de, Christlich-verliebt.de und Lovoo.

Um Dir die besten, deutschen Dating-Plattformen zu präsentieren, haben wir mehr als 50 Dating-Seiten und -Apps auf folgende Parameter getestet:

In jedem Punkt haben wir eine Note zwischen 0 und 5 vergeben. Die Note 5 bzw. 5 Sterne bekommt eine Dating-Plattform nur, wenn sie im entsprechenden Punkt keine Wünsche mehr offenlässt.

Schlecht

Gering

Gut

Hervorragend

Basierend auf dem Durchschnittswert der fünf individuellen Noten hat jede Plattform auch eine Gesamtnote bekommen, die also alle fünf Bewertungskriterien berücksichtigt.

Klicke hier, um mehr über unsere Testprozedur zu erfahren. 

Auf dieser Seite haben wir die besten, deutschen Dating-Plattformen gelistet. Die Gesamtbewertung gibt es direkt unter dem Logo. Um mehr über die Bewertung in einem bestimmten Punkt zu erfahren, einfach auf „Testbericht lesen“ klicken.

Neben unseren Erfahrungen mit der betreffenden Plattform berücksichtigen wir bei der Bewertung auch immer die Erfahrungen anderer und überprüfen die Seite eventuell auf Trustpilot, um ein nuanciertes und glaubwürdiges Bild des Nutzererlebnisses zu zeichnen.