Verliebt Ab 30
Test 2023

0
4.2/5
Benutzerfreundlichkeit:
5/5
Features:
4/5
Aktivität:
4/5
Seriosität:
5/5
Preis:
3/5

Moderne, intuitive Benutzeroberfläche

Seriöse Partnersuche für Singles 30+

57 % Frauen und 43 % Männer

Wir machen darauf aufmerksam, dass Affiliate-Links auf der Seite vorhanden sind.

Erläuternde Rezension von Verliebt Ab 30

Verliebt Ab 30 ist ein weiteres Angebot der in Luxemburg ansässigen Firma be2 S.à.r.l., die auch so bekannte Dating-Seiten wie Verliebt Ab 40 oder be2 betreibt. Sie richtet sich speziell an eine Zielgruppe von 30-jährigen Männern und Frauen. 

Die sehr seriöse Webseite steht für ernsthaft gemeintes Dating und langfristige Beziehungen – wer hingegen Sex oder ein unkompliziertes Treffen sucht, ist hier Fehl am Platz. Durch die Anbindung an be2.de kann das Portal auf eine sehr große Datenbank zurückgreifen. Für diese Seite wurde ein eigenes Design entworfen, das sich von dem der anderen abhebt, etwas frischer und moderner wirkt. 

Kontakte und Matches entstehen hier durch einen wissenschaftlich fundierten Test, den man am Anfang durchläuft. Je gewissenhafter du diesen Test machst, desto besser werden hinterher auch die angezeigten Suchergebnisse. Durch das sehr ausgewogene Verhältnis von 43 % Männern und 57 % Frauen sind die Chancen gut, den Partner fürs Leben zu finden. 

Das Unternehmen hinter Verliebt Ab 30 sitzt in Luxemburg. Die Macher legen ganz besonderen Wert auf die Sicherheit ihrer Mitglieder und den Datenschutz. Die Einstellungen zur Privatsphäre sind daher besonders umfangreich.

Um dir einen schnellen Überblick zu geben, hier die Vor- und Nachteile von Verliebt Ab 30:

Vorteile

Geprüfte Mitglieder

Video-Chatten ist über das Portal möglich 

Persönlichkeitstest für perfektes Matching

Durch die teure Mitgliedschaft nur besser situierte Mitglieder

Großer Datenpool, da Anbindung an das Portal be2

Nachteile 

Kostspielige Premium-Mitgliedschaft

Automatische Verlängerung des Abos

Verliebt Ab 30 Kosten

 

1 MONAT

Pro Monat: 69,99 €
Gesamt: 69,99 €

 

 

3 MONATE

Pro Monat: 59,99 €
Gesamt: 179,97 €

 

 

12 MONATE

Pro Monat: 39,99 €
Gesamt: 239,94 €

 

Anmeldung und Profilerstellung

Der Anmeldeprozess ist sehr charmant gestaltet. Mia (oder auch manchmal Paula) führt dich in Form eines kleinen Interviews durch eine Vielzahl von Fragen. Hier einige Beispiele:

Gleich zu Beginn werden dir viele Fragen gestellt, die du am besten alle gewissenhaft beantworten solltest. Nur so ist gewährleistet, dass du durch deine Antworten auch den passenden Partner finden kannst. Es geht dabei um Fragen über dich und deine Persönlichkeit, aber auch um Fragen, die sich auf deinen Wunschpartner beziehen. 

Zum Ende des Fragebogens musst du noch deine E-Mail-Adresse und ein Passwort eintragen und die AGB bestätigen. Damit ist dein Basisaccount angelegt.

Der wissenschaftliche Persönlichkeitstest

Verliebt Ab 30 arbeitet mit einem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, um den idealen Partner für dich zu finden. Dafür musst du eine Menge Fragen beantworten … jedoch lohnt sich das am Ende auch tatsächlich. Diese Fragen kommen aus den Bereichen

• Vernunft oder Emotionalität

• Tradition oder Innovation

• Distanz oder Nähe

• Beobachten oder Fühlen.

Solltest du später feststellen, dass irgendwie nicht die richtigen Vorschläge kommen, kannst du noch einmal in die Fragen gehen und einzelne Antworten anpassen. Daraufhin werden dir vollkommen andere Menschen angezeigt, die vielleicht eher zu dir passen. Bleibe dir und deinem Charakter dabei natürlich stets treu – zumindest, wenn du wirklich den perfekten Partner finden möchtest. Das Portal wirbt mit einer Erfolgsquote von 41 %, was wirklich hervorragend ist.

Der Partner-Index

Nachdem du alle Fragen eingetragen hast, geht die intelligente Software ihre Datenbestände durch und sucht nach passenden Matches. Dir wird daraufhin eine Liste mit dem Partner-Index angezeigt.

Beim Partner-Index handelt es sich um einen Prozentsatz, der ausdrückt, wie hoch die Übereinstimmung zwischen dir und potentiellen Partnern ist. Eine hohe Prozentzahl bedeutet eine hohe Übereinstimmung.

Eine einhundertprozentige Übereinstimmung wirst du sicherlich nicht finden … aber das wäre vielleicht auch zu langweilig. Immerhin braucht man auch einige Unterschiede, um eine Beziehung interessant zu halten. 

Das Angenehme ist, dass du dir das aufwendige Suchen über unzählige Filter sparen kannst. Das hat im Prinzip bereits die Software für dich übernommen.

Preise und Funktionen

Das Portal ist mehr für zahlende Mitglieder gestaltet. Mit einem kostenlosen Account kann man leider nicht so viel machen, sondern nur den Test ausfüllen und ein Profil mit Bildern anlegen. Danach ist es nur möglich, eine einzige Nachricht an einen Kontakt zu schicken. Wenn du auf die Antwort der- oder desjenigen antworten möchtest, geht das dann nur mit einem bezahlten Abonnement. 

Wenn du dich für einen Premiumaccount entscheidest, dann fallen alle Beschränkungen weg und du kannst sämtliche Funktionen der Dating-Seite nutzen. Du kannst unter anderem

• mehrere Bilder in deinem Profil einbinden,
• unbegrenzt viele Nachrichten verschicken,

• eine Favoritenliste erstellen,
• sehen, wer dein Profil aufgerufen hat und

• Videoanrufe mit deinen Kontakten durchführen.

Die Kosten von Verliebt Ab 30 im Überblick

Zeitraum

Kosten pro Monat

Gesamtkosten für das Abo

1 Monat

€ 69,99

€ 69,99

3 Monate

€ 59,99

€ 179,97

6 Monate

€ 39,99

€ 239,94

Die Preise heben sich deutlich von vielen anderen Seiten nach oben ab. Es liegt die Vermutung nahe, dass dadurch auch eine gewisse Zielgruppe angesprochen werden soll, die etwas gehobener ist. Wir empfehlen, direkt eine sechsmonatliche Vertragslaufzeit zu wählen, da dies deutlich preiswerter ist als ein Abo, das sich jeden Monat verlängert. 

Unser Tipp: Lies dir immer auch die AGB genau durch und beachte, dass sich das Abo hier automatisch verlängert, wenn es nicht rechtzeitig vor Ablauf gekündigt wird. Stelle dir am besten gleich eine entsprechende Erinnerung in deinem Handy.

So funktioniert Verliebt Ab 30

Zu den wichtigsten Funktionen einer Partnerbörse gehört natürlich die Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern. Hierbei hast du bei Verliebt Ab 30 mehrere Möglichkeiten.

Kontaktaufnahme

Über die Liste der Vorschläge (die sich aus dem Persönlichkeitstest ergeben haben) kannst du die gewünschten Personen anschreiben. Mit einem kostenlosen Account kannst du allerdings nur die erste Nachricht schicken. 

Du kannst hierbei wählen, ob du klassisch einen freien Text schreibst oder auch, wenn es dir schwerfällt, einen peppigen Text zu schreiben, eine der bereitgestellten Fragen nutzen. Eine solche Frage könnte sein: “Was ist dein Lieblingsfilm?” oder “Wie stellst du dir den perfekten Urlaub vor?”.

Videoanrufe

Eine sehr gute Funktion, die es so nur selten bei Dating-Seiten gibt, sind die Videoanrufe. Auf diese Weise kannst du jemanden noch persönlicher kennenlernen, ohne vorher etwas (wie deine Telefonnummer, um mit WhatsApp zu telefonieren) preiszugeben. Durch einen Videochat kannst du eine Person natürlich viel besser kennenlernen als durch reinen Text. 

Das Matching scheint sehr gut zu funktionieren

Verliebt Ab 30 wirbt mit einer Erfolgsquote von 41 %. Das heißt, dass fast die Hälfte aller Anbahnungen auch zu einem Date werden. Das ist eine ausgezeichnete Quote und spricht für die Qualität des wissenschaftlichen Tests. 

Übrigens: Auch in Bezug auf die Rückmeldung auf eine Nachricht liegt Verliebt Ab 30 mit rund 30 % über dem Durchschnitt.

Ändere deine Antworten und du bekommst neue Vorschläge

Wenn dir die Ergebnisliste mit den Übereinstimmungen nicht so gefällt oder du das Gefühl hast, dass die Leute doch nicht so gut zu dir passen, kannst du einfach stellenweise eine Antwort auf den Persönlichkeitstest ändern. Schon bekommst du neue Matches.

Für die besten Ergebnisse

Achte darauf, dass sich durch die neuen Antworten nicht dein Persönlichkeitsprofil ändert. Schließlich willst du einen wahrheitsgemäßen Eindruck hinterlassen. Antworte immer korrekt und mit einer Antwort, die deiner persönlichen Einstellung am nächsten kommt.

Nutze Bilder, die nicht durch Filter aufgeschönt sind. Eines Tages werdet ihr euch im richtigen Leben treffen und dann möchtest du auch, dass es keine bösen Überraschungen gibt. Hierzu fanden wir einen tollen Spruch auf einem Profil, der vermutlich schon mehrere schlechte Erfahrungen gemacht hat: “Wenn du nicht so aussiehst wie auf deinen Bildern, musst du mir so lange Gin Tonics kaufen, bis du so aussiehst.”

Sicherheit und Privatsphäre wird großgeschrieben

Der in Luxemburg ansässige Betreiber legt allergrößten Wert auf die Sicherheit und die Privatsphäre seiner Mitglieder. Hier einige der Features:

• Als kostenloser Nutzer kannst du die Bilder eines Profils nur verschwommen sehen.
• Nur Mitglieder können die Profile überhaupt sehen.
• Du kannst einstellen, wer deine Bilder sehen kann, z. B. nur Leute, mit denen du bereits geschrieben hast.
• Eine sichere SSL-Verschlüsselung sorgt stets für die abhörsichere Übertragung.

Wer ist Mitglied bei Verliebt Ab 30?

Auf Verliebt Ab 30 findest du Menschen über 30 Jahren. Das Verhältnis von Männern zu Frauen ist hier, im Gegensatz zu vielen anderen Portalen, mit 57 % eher frauenlastig. Damit ergibt sich ein Anteil von 43 % Männern. 

Allein wegen des gehobenen Preisniveaus und der Seriosität des Portals kann man von einer gehobenen Zielgruppe ausgehen. Der Preis des Premiumabos selektiert bereits viele aus. Menschen, die hierherkommen, suchen wirklich eine solide Partnerschaft und keine Bettgeschichten.

Design und Benutzerfreundlichkeit

Das Unternehmen scheint sein Geschäft zu verstehen und hat offenbar gute Designer angestellt. Die Benutzeroberfläche ist aufgeräumt und modern, ohne unnötigen Schnickschnack. Alle Funktionen sind gut zu finden und leicht zu bedienen. Hier wird wirklich der Nutzer in den Vordergrund gestellt. 

Auch technisch ist das Unternehmen offenbar auf dem neuesten Stand und legt Wert auf einen schnellen Seitenaufbau. Als Premiummitglied wird das Erlebnis nicht durch Werbung gestört. 

Die Software kann man nur über den PC bzw. die ausgezeichnete mobile Anwendung über das Handy aufrufen. Eine App gibt es nicht.

Zusammenfassung

Verliebt Ab 30 ist ein guter und zuverlässiger Ort, um Menschen in dieser Altersgruppe zu treffen und eine seriöse Partnerschaft zu beginnen. Nicht nur, dass das Verhältnis der Geschlechter sehr ausgeglichen ist, es sind auch überdurchschnittlich viele gut situierte Mitglieder dabei. 

Durch den wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest erhält man Vorschläge von Menschen, die ähnlich ticken wie man selbst. Dadurch wird die Chance auf einen guten Match deutlich erhöht. Zudem spart man sich das zeitaufwendige Suchen über Filter.  

Über den Partner-Index kannst du genau sehen, wie hoch die Übereinstimmung mit einem Menschen ist. Je höher der Wert, desto größer ist auch die Übereinstimmung. Insgesamt finden wir die Dating-Seite hervorragend für Menschen über 30, die eine echte Partnerschaft suchen und sich auch von dem etwas höheren Preis nicht zurückschrecken lassen.