ElitePartner test 

Neu - logo - Partnerborsen
Benutzerfreundlichkeit:
3/5
Features:
4/5
Aktivität:
5/5
Seriosität:
3/5
Preis:
4/5

Vorteile:

• Große Nutzerbasis: 5.000.000 in Deutschland
• Hohe Aktivität unter den Mitgliedern
• Modernes und ansprechendes Design
• Hohe Suchpräzision durch Filter
• Vielfältige Kontaktaufnahmemöglichkeiten

Nachteile:

• Premium-Mitgliedschaft erforderlich

Kosten:

DauerPro MonatGesamt
12 Monate Premium 19,99 € monatlich 239,88 €
12 Monate Premium XL39,99 € monatlich 479,88 €
12 Monate Premium XL39,99 € monatlich 479,88 €

Geschlechterverteilung:

  • 57 %
  • 43 %

Erläuternde Rezension von NEU.de – beliebte und vielseitige Singlebörse

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass auf der Seite Affiliate-Links vorhanden sind. Wir gewährleisten aber, dass die Rezension vollkommen ehrlich und real ist.

Bei NEU.de handelt es sich um eine der beliebtesten Singlebörsen in Deutschland. Sie wurde 2002 gegründet und gehört wie LoveScout24 zur Meetic-Gruppe. 2015 fusionierten die beiden Singlebörsen ihre Datenbanken und vergrößerten damit ihre Auswahl an attraktiven Singles. Heute treffen sich demzufolge rund 5.000.000 Singles in allen Altersgruppen auf NEU.de.

NEU.de zeichnet sich vor allem durch die hohe Aktivität unter den Mitgliedern aus. So hatten wir in unserem Test schon nach einer Stunde 71 Profilbesucher, 22 Likes und fünf erhaltene Nachrichten.

Registrierung und Profilerstellung

Die Anmeldung bei NEU.de ist kostenlos und in 10 Minuten erledigt. Zunächst gibt man Alter, Stadt und Suche (Mann oder Frau) beziehungsweise E-Mail-Adresse und Passwort an. Wahlweise kann man auch einen anonymen Benutzernamen wählen. Dieser kann jederzeit geändert werden.

Neu.de screenshot - Singlebörsen

Anschließend werden alle für das Profil relevanten Daten wie Bildung, Familienstand und Aussehen abgefragt, ebenso wie man nähere Angaben (Alter, Größe, Statur, Herkunft etc.) über seinen Traumpartner machen kann.

Das Hinzufügen von einem Profilbild ist Pflicht und wir sind demzufolge keinen Profilen ohne Fotos begegnet. Clever, denn ohne Profilbild sind die Erfolgschancen beim Online-Dating eher gering. Eingestellte Fotos können nicht wie bei anderen Anbietern verschwommen oder anderswie anonymisiert werden, sondern sind für alle sichtbar. Transparenz wird hier großgeschrieben.

Die Profile bei NEU.de sind sehr übersichtlich gestaltet und bieten viele Informationen, die eine gezielte Suche nach potentiellen Partnern ermöglichen. Einfach die Wunschdaten zu Aussehen, Berufsleben, Werten, Hobbys (etc.) für den Traumpartner festlegen und die Suchkriterien speichern. Durch di große Nutzerbasis hat man recht gute Chancen, jemanden kennenzulernen, der genau diesen Kriterien entspricht.

Matching-Verfahren

Nach der erfolgreichen Anmeldung kann man kostenlos tausende Profile entdecken und liken, mithilfe der Suchfunktion gezielt nach seinem Traumpartner suchen und Singleevents in der Nähe finden.

Es gibt bei NEU.de keine Vorauswahlfunktion und kein wissenschaftliches Matching-Verfahren wie wir es von Partnervermittlungen wie Parship und eDarling kennen, sondern, bei der Partnersuche muss man sich voll und ganz auf seine Intuition verlassen.

Intuition ist ebenfalls das Schlüsselwort des sogenannten Dateroulette-Spiels, bei dem verschiedene Profile vorgeschlagen werden, die man dann (wie bei Tinder) entweder positiv oder negativ bewerten kann. Wenn beide Parteien sich gefallen, wird Kontakt hergestellt. Diese Funktion erfordert allerdings eine Premium-Mitgliedschaft.

Alternativ kann man sich zu partner.de weiterleiten lassen, dort den Persönlichkeitstest ausfüllen und Partnervorschläge zu seiner Persönlichkeit erhalten.

Kontaktaufnahme

Um andere Mitglieder zu kontaktieren beziehungsweise persönliche Nachrichten auszutauschen, ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich, ebenso wie nur Premium-Mitglieder Profilbesucher und Likes sehen können. Dies heißt aber auch, dass so gut wie keine unseriösen oder respektlosen Nachrichten vorkommen. Während unseres Tests haben wir nur nette und freundliche Nachrichten erhalten beziehungsweise positive Erfahrungen mit den kontaktfreudigen Mitgliedern gemacht.

Als Basis-Mitglied kann man sich auf NEU.de zwar umsehen und andere Profile liken, um andere Mitglieder näher kennenzulernen, muss man aber in die Seite investieren.

Die Kosten der Premium-Mitgliedschaft liegen im mittleren Bereich. Dabei kann man zwischen vier Vertragslaufzeiten wählen: 12, 6, 3 oder 1 Monat(e). Neue Mitglieder bekommen 50% Rabatt und man muss somit nicht gleich seine ganzen Ersparnisse investieren, um die vielen Premium-Vorteile zu genießen.

Benutzerfreundlichkeit:

Das moderne Design und die intuitive Anwenderfläche gehören ebenfalls zu den Stärken der NEU.de-Singlebörse. Es macht Spaß, Profile zu durchstöbern und Nachrichten auszutauschen. Dank der übersichtlichen Menüführung lernt man die Plattform schnell kennen und sollten Probleme oder Fragen auftauchen, kann man sich jederzeit an die freundlichen Mitarbeiter im Kundenservice wenden.

In der kostenfreien Version gibt es jedoch viele, störende Werbeeinblendungen. Auch hier lohnt es sich, eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen, damit man ungestört auf Partnersuche gehen und sich voll auf das Kennenlernen potentieller Partner konzentrieren kann.

Zusammenfassung:

NEU.de bietet also eine große Nutzerbasis, vielfältige Suchfunktionen und – Kontaktaufnahmemöglichkeiten sowie eine intuitive Anwenderfläche, die alle Altersgruppen anspricht.

Vor allem die hohe Aktivität beziehungsweise der freundliche Umgangston unter den Mitgliedern haben uns im Praxistest überzeugt; wir sind keinen unhöflichen Mitgliedern begegnet, sondern haben ausschließlich positive Erfahrungen mit den hier angemeldeten Singles gemacht.

Dies ist natürlich zum Teil darauf zurückzuführen, dass nur zahlende Mitglieder Nachrichten schreiben können. Basis-Mitglieder können andere Profile zwar liken, den Persönlichkeitstest auf partner.de beantworten und sich auf der Plattform umsehen, um andere Mitglieder zu kontaktieren, muss aber eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.

Dass nur Premium-Mitglieder Nachrichten austauschen und mit anderen Mitgliedern kommunizieren können, ist also nicht unbedingt ein Nachteil, sondern, es werden auf diese Weise viele unseriöse Mitglieder gleich aussortiert, damit diejenigen, die tatsächlich auf Partnersuche sind, keine Zeit auf Spaßanmeldungen verschwenden.