Partnersuche ab 60

Die besten Dating-Seiten für Senioren

Bewertet von

Picture of Anne-Sofie

Anne-Sofie

Dating Expertin

Picture of Anne-Sofie

Anne-Sofie

Dating Expertin

Unsere Favoriten:

Beliebt

Testsieger

Hohe Erfolgsquote

4.1

/5

Für Singles ab 45

4.5

/5

Für Singles ab 50

3.8

/5

Für Singles ab 50

Wir machen darauf aufmerksam, dass Affiliate-Links auf der Seite vorhanden sind. Mehr erfahren

4.1/5

4.1

/5

Zielgruppe:

Menschen 45+

Aktivitätsniveau:

Sehr hoch

Größte Altersgruppe:

45-60-Jährige

Zielgruppe

Menschen 45+

Aktivitätsniveau

Sehr hoch

Größte Altersgruppe

45-60-Jährige

Für die seriöse Partnersuche ideal

Für die Partnersuche ab 60 ist Zweisam (auch) sehr gut geeignet. Derzeit zählt Zweisam etwa 250.000 Mitglieder im Alter von 45+ und richtet sich in erster Linie an Singles, die nach einem langfristigen Partner suchen. Alle Profilanmeldungen werden auf Unstimmigkeiten überprüft, damit Zweisam ein sicherer und vertrauter Ort für die Partnersuche ab 60 bleibt.

Vorteile

Nachteile

Gute Such- und Kontaktfunktionen

Neben der großen Nutzerbasis zeichnet Zweisam sich vor allem durch gute Kennenlernfunktionen aus. Mitglieder können sich Profile vorschlagen lassen oder die Suche nutzen, um relevante Profile angezeigt zu bekommen, sowie verschiedenen Chaträumen beitreten, um erste Kontakte zu knüpfen.

Um Nachrichten zu versenden und die Plattform vollumfänglich nutzen zu können, ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft jedoch erforderlich. Dies bedeutet aber auch, dass so gute wie keine unseriösen Nachrichten vorkommen.

Veranstaltung von Events

Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass regelmäßig verschiedene Events und Aktivitäten veranstaltet werden. Sollte es mit dem Online-Dating mal nicht so gut klappen, kann man also auch an Veranstaltungen in der Nähe teilnehmen. Von Kulturveranstaltungen und Naturerlebnissen bis hin zu Musikabenden und Kochkursen, es gibt für jeden etwas dabei und da oft Menschen mit gleichen Interessen teilnehmen, findet man fast immer jemanden zum Reden.

Schließlich verspricht Zweisam maximale Sicherheit und Schutz Ihrer persönlichen Daten, damit Sie sich 100% auf das Kennenlernen gleichgesinnter Singles konzentrieren können.

Beste Voraussetzungen, um neue Menschen im besten Alter kennenzulernen! 

Zweisam Kosten

39,99 € / Monat
39,99 € insgesamt

24,99 € / Monat
149,94 € insgesamt

49,99 € / Monat
49,99 € insgesamt

29,99 € / Monat
179,94 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

Hohe Erfolgsquote

3.8/5

3.8

/5

Zielgruppe:

Singles 50+

Aktivitätsniveau:

Hoch

Größte Altersgruppe:

50-65-Jährige

Zielgruppe

Singles 50+

Aktivitätsniveau

Hoch

Größte Altersgruppe

50-65-jährige

Partnervermittlung für Singles im besten Alter

Bei Zusammen.de handelt es sich um ein seriöses Angebot für Singles im besten Alter, die sich neu verlieben und eine*n langfristige*n Partner*in finden möchten. Wer neue Freunde und Bekanntschaften für Freizeitinteressen sucht, der ist auf einer anderen Dating-Seite vermutlich besser aufgehoben; hier gilt es in erster Linie die Partnersuche ab 60.

Vorteile

Nachteile

Partnersuche auf wissenschaftlicher Grundlage

Um die Partnersuche ab 60 zu erleichtern, durchlaufen alle Mitglieder bei der Anmeldung einen wissenschaftlich basierten Persönlichkeitstest, der Auskunft über eigene Verhaltensmuster gibt. Anhand der Testantworten werden anschließend Kontakte vorgeschlagen, die gleiche Werte und Lebensziele verfolgen und bei denen die Aussicht auf eine glückliche Partnerschaft dementsprechend hoch ist. Wichtig ist deshalb, den Test ehrlich und spontan zu beantworten, damit Zusammen.de Ihnen Partner vorschlagen kann, die auch wirklich zu Ihnen passen.

Um die Profilauswahl etwas einzugrenzen, können Sie Suchkriterien in verschiedenen Bereichen festlegen und so Profile aussortieren, die sowieso nicht in Frage kommen.

Nachrichten sind kostenpflichtig

Nur Premium-Mitglieder können Nachrichten versenden und unbegrenzt mit anderen Mitgliedern kommunizieren. Für Basis-Mitglieder ist nur die erste Nachricht gratis. Dies bedeutet aber auch, dass so gut wie keine unseriösen Nachrichten vorkommen, sondern, wer hier eine Premium-Mitgliedschaft für 1, 3 oder 6 Monate abschließt, der meint es in der Regel auch ernst mit der Partnersuche. Die Premium-Kosten sind nämlich nicht gerade preiswert.

Jeder kann sich allerdings kostenlos anmelden und das Angebot so zunächst testen, was nicht nur aufgrund der hohen Kosten empfehlenswert ist, sondern auch, weil die Kündigung der Premium-Mitgliedschaft relativ umständlich ist.

Wer sich für die Premium-Mitgliedschaft entscheidet, hat aber sehr gute Chancen auf neue und spannende Kontakte. Nach Angaben des Seitenbetreibers sind ganze 50% der Premium-Mitglieder bei der Partnersuche erfolgreich.

Zusammen.de Kosten

79,99 € / Monat
79,99 € insgesamt

69,99 € / Monat
209,97 € insgesamt

39,99 € / Monat
239,94 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

3.9/5

3.9

/5

Zielgruppe:

Singles ab 60

Aktivitätsniveau:

Mittel

Größte Altersgruppe:

55-74-jährige

Zielgruppe

Singles ab 60

Aktivitätsniveau

Mittel

Größte Altersgruppe

55-74-jährige

Partnervermittlung für Singles um die 60

Wie der Name bereits andeutet ist 60plusTreff ein Treffpunkt für Singles im besten Alter. Was er nicht gleich verrät, ist, dass es sich um eine Partnervermittlung handelt, die wissenschaftliche Erkenntnisse der Paarforschung in Anspruch nimmt, um Menschen mit gleichen Werten und Einstellungen zu verbinden.

60plusTreff wird vom luxemburgischen Unternehmen be2 S.à.r.l. betrieben, das hinter vielen weiteren, erfolgreichen Dating-Sites steht und jahrelange Erfahrung im Bereich Online Dating hat. Als luxemburgisches Unternehmen ist 60plusTreff natürlich dazu verpflichtet, die strengen, europäischen Datenschutzrichtlinien zu befolgen. Ihre Daten dürfen also nicht an Dritte weiterverkauft oder für Werbezwecke genutzt werden, sondern sind bei 60plusTreff vollkommen sicher. 

Vorteile

Nachteile

Die wissenschaftliche Grundlage

Um die bestmöglichen Vermittlungen zu gewährleisten, durchlaufen alle Mitglieder bei der Registrierung ein Interview für das Profil, das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Paarforschung beruht.

Untersucht wird, wie ausgeprägt verschiedene Persönlichkeitsdimensionen bei Ihnen sind, die für das Führen einer glücklichen Beziehung zentral sind.

Anhand Ihrer Antworten bzw. Testergebnisse wird ein Persönlichkeitsprofil ermittelt, das in Ihrem Profil – auch von Profilbesuchern – eingesehen werden kann und die Grundlage der anschließenden Partnervermittlung darstellt. Menschen, die im Test gleiche Antworten gegeben haben und Ihren Partnerwünschen entsprechen, werden Ihnen im nächsten Schritt unter “Kontakte” vorgestellt. Menschen, die dagegen völlig andere Werte und Ziele im Leben verfolgen, werden Ihnen erst gar nicht angezeigt.

Den Schritt des Aussuchen von potentiellen Partnern übernimmt 60plusTreff also für Sie, damit Sie sich auf das Kennenlernen konzentrieren können. Es ist allerdings möglich, Partnerempfehlungen nach Kriterien wie Alter, Größe, Wohnort und Gewohnheiten, wenn Sie etwa nur Nicht-Raucher kennenlernen möchten.

Ein Persönlichkeitstest bildet die Grundlage der Partnersuche.

Vielfältige Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Kontaktoptionen bietet 60plusTreff in Hülle und Fülle. Mitglieder(, die eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen haben,) können sowohl persönliche Nachrichten schreiben als auch Grüße versenden, Sympathie zeigen und Flirtfragen beantworten. Flirtfragen sind vordefinierte Fragen, die man im Profil anderer beantworten kann, um ihn bzw. die kennenzulernen und das erste Eis zu brechen. Die Antworten werden dann an den Fragesteller geschickt, der bei Interesse daraufhin Kontakt aufnehmen können. So erfolgt die Kontaktaufnahme spielerisch und unkompliziert, da die Fragen in der Regel auch verschiedene Gesprächsthemen für die weitere Unterhaltung bietet. 

Kontaktfunktionen wie die sogenannten Flirtfragen erleichtern die erste Kontaktaufnahme.

Um unbegrenzt zu kommunizieren ist ein Premium-Abo jedoch erforderlich – und das ist nicht besonders preiswert, zumindest nicht, wenn man sich nur für einen oder drei Monate bindet. Im Vergleich sind die monatlichen Kosten der 3-monatigen Mitgliedschaft fast doppelt so hoch wie die der 6-monatigen Mitgliedschaft. Wenn Ihnen 60plusTreff gefällt, lohnt es sich also, eine Mitgliedschaft für 6 Monate zu buchen. Vor allem auch, weil die Partnersuche ja doch oft etwas länger dauert, als man sich vorstellt.

Die begrenzten Kontaktoptionen in der kostenlosen Version hat allerdings auch Vorteile; zum Beispiel werden halbherzige Anmeldungen gleich herausgefiltert, damit nur solche Mitglieder übrig bleiben, die es ernst meinen mit der Partnersuche.

60plusTreff Kosten

79,99 € / Monat
79,99 € insgesamt

69,99 € / Monat
209,97 € insgesamt

39,99 € / Monat
239,94 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

4.5/5

4.5

/5

Zielgruppe:

Singles ab 50

Aktivitätsniveau:

Hoch

Größte Altersgruppe:

55-74-jährige

Zielgruppe

Singles ab 50

Aktivitätsniveau

Hoch

Größte Altersgruppe

55-74-jährige

Beliebte Singlebörse für Menschen ab 50

Date50.de ist eine seriöse und sehr beliebte Singlebörse für Singles ab 50, die neue Menschen kennenlernen, daten oder gar einen Partner finden möchten. Die Singlebörse wird sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz angeboten. In Deutschland zählt sie derzeit rund 750.000 registrierte Mitglieder, wovon etwa 55 % Männer und 45 % Frauen sind. Beste Voraussetzungen für die Partnersuche!

Vorteile

Nachteile

Lerne spielerisch Gleichgesinnte kennen

Das Besondere an Date50.de ist das Vermittlungsprinzip. Im sogenannten Fragenflirt beantwortet man Frage für Frage in einem wahlfreien Themenfeld (z.B. Moral oder Liebe) und definiert dazu noch, welche Antworten eines potentiellen Partners man akzeptabel fände und wie wichtig einem die Frage ist. 

Basierend auf gemeinsam beantworteten Fragen wird im nächsten Schritt für jeden Teilnehmer des Fragenflirts ein sogenannter Matching-Faktor ermittelt, der Auskunft über die Übereinstimmung mit dieser Person gibt: Je höher der Wert ist, desto besser das Match. Und je mehr Fragen beantwortet werden, desto präziser das Übereinstimmungsergebnis.

Alternativ kann man sich im Fotoflirt die Fotos anderer Mitglieder anzeigen lassen und Interesse für die Profile zeigen, die man treffen möchte. Wenn die Sympathie gegenseitig ist, werden beide darüber benachrichtigt – und somit ist das Eis bereits gebrochen!

Kommuniziere unbegrenzt – mit Premium

Für die Kontaktaufnahme stellt Date50.de mehr Funktionen zur Verfügung, unter anderem eine Nachrichten- und Videochat-Funktion. Um diese beiden Funktionen unbegrenzt zu nutzen, ist eine Premium-Mitgliedschaft jedoch erforderlich. In der kostenlosen Version kann man Premium-Mitgliedern zwar schreiben, allerdings werden Nachrichten erst nach einer Stunde verschickt und somit auch verzögert zugestellt. Auf Dauer ist eine Premium-Mitgliedschaft daher empfehlenswert.

Date50.de Kosten

34,90 € / Monat
34,90 € insgesamt

19,90 € / Monat
59,70 € insgesamt

16,90 € / Monat
101,40 € insgesamt

11,90 € / Monat
142,40 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

Bekannt und beliebt

4.2/5

4.2

/5

Zielgruppe:

Seriöse Singles

Aktivitätsniveau:

Sehr hoch

Größte Altersgruppe:

25-54-Jährige

Zielgruppe

Seriöse Singles

Aktivitätsniveau

Sehr hoch

Größte Altersgruppe

25-54-Jährige

Alle 11 Miunten … 

Wo lernt man im fortgeschrittenen Alter gleichgesinnte Singles für eine ehrliche und langfristige Partnerschaft kennen? Bei Parship, natürlich! Vielleicht kennen Sie den Werbespruch “Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship?” bereits? Klingt vielleicht übertreiben, aber ganz daneben ist es tatsächlich nicht.

Zumindest ist Parship eines der erfolgreichsten Unternehmen darin, Menschen zusammenzuführen. Davon zeugt auch die hohe Erfolgsquote: Laut Angaben der Seitenbetreiber finden ganze 38 % der Premium-Mitglieder mit Parship den passenden Partner. 

Vorteile

Nachteile

Matching anhand Persönlichkeitstest

Im Gegensatz zu herkömmlichen Dating-Seiten, die eine breite Nutzerbasis und unterschiedliche Suchfunktionen zur Verfügung stellen, übernimmt Parship das Aussuchen komplett und sucht Ihnen anhand eines wissenschaftlich basierten Persönlichkeitstestes passende Partner aus. Dieser Test ist Teil des Registrierungsprozess und für alle Neumitglieder obligatorisch. 

Der Parship-Persönlichkeitstest baut auf dem Fünf-Faktoren-Modell der Persönlichkeitspsychologie auf und umfasst rund 80 Multiple-Choice-Fragen, die Ihre Partnerschaftspersönlichkeit analysieren und Auskunft über Ihre Verhaltensmuster gibt. Wichtig ist, Zeit für die Anmeldung einzuplanen und die Fragen in aller Ruhe und vor allem ehrlich zu beantworten, damit Parship auch wirklich die passenden Partner*innen für Sie aussuchen kann.

Unbegrenzte Kommunikation nur mit Premium

Einziger Nachteil der beliebten Partnervermittlung: Eine Premium-Mitgliedschaft ist erforderlich, um die Kommunikation mit potentiellen Partnern nach der ersten Nachricht weiterzuführen. Um Parship sinnvoll zu nutzen, ist eine Premium-Mitgliedschaft deshalb erforderlich.

Parship Kosten

54,90 € / Monat
329,40 € insgesamt

34,90 € / Monat
418,80 € insgesamt

25,90 € / Monat
621,60 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

3.8/5

3.8

/5

Zielgruppe:

Singles 45+

Aktivitätsniveau:

Mittelhoch

Größte Altersgruppe:

45-64-Jährige

Zielgruppe

Singles 45+

Aktivitätsniveau

Mittelhoch

Größte Altersgruppe

45-64-Jährige

Partnervorschläge anhand der eigenen Persönlichkeit

SilberSingles ist eine sogenannte Partnervermittlung für Singles um 50, die sich neu verlieben und eine*n Partner*in finden möchten. Die Grundlage der Partnersuche bildet ein umfangreicher Persönlichkeitstest mit etwa 100 Fragen zu verschiedenen Lebensbereichen, der gewährleisten soll, dass man nur mit Menschen in Kontakt kommt, mit denen man tatsächlich auch etwas gemeinsam hat. 

Anhand Ihrer Testantworten vermittelt SilberSingles nämlich jeden Tag Profile, die gleiche Werte und Ziele verfolgen und laut Test besonders gut zu Ihnen passen. So können Sie sich stattdessen voll und ganz auf das Kennenlernen konzentrieren.

Das eigene Profil kann sehr ausführlich und individuell gestaltet werden und die meisten Profile bieten auch viele Informationen und Fotos, was selbstverständlich ein großes Plus ist. Die Partnersuche im Internet macht einfach mehr Spaß, wenn jeder sich Mühe gibt, einen guten ersten Eindruck zu vermitteln. Zudem bieten detaillierte Profile viel (mehr) Gesprächsmaterial für die Kontaktaufnahme.

Vorteile

Nachteile

Keine unseriösen Nachrichten

Um die Informationen und Fotos anderer Profile einzusehen und unbegrenzt mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren, ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Wer also nicht dazu bereit ist, in SilberSingles zu investieren, sollte sich besser eine andere Plattform für die Partnersuche ab 60 aussuchen. Dass Nachrichten kostenpflichtig sind, bedeutet aber auch, dass man so gut wie keine unseriösen Nachrichten erhält – denn diejenigen, die sich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden, meinen es auch ernst mit der Partnersuche.

Aktuell zählt SilberSingles etwa 200.000 Mitglieder in Deutschland und jeden Tag kommen neue hinzu.

Silber Singles Kosten

49,90 € / Monat
149,70 € insgesamt

34,90 € / Monat
209,40 € insgesamt

23,90 € / Monat
286,80 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

4.2/5

4.2

/5

Zielgruppe:

Menschen 50+

Aktivitätsniveau:

Hoch

Größte Altersgruppe:

45-64-Jährige

Zielgruppe

Menschen 50+

Aktivitätsniveau

Hoch

Größte Altersgruppe

45-64-Jährige

Beliebter Treffpunkt für Singles um die 60

Lebensfreunde ist eine beliebte, anerkannte und sehr benutzerfreundliche Plattform exklusiv für Menschen ab 50. Hier können Sie Singles, Paare und Gleichgesinnte in Ihrem Altersbereich kennenlernen, die ihren Bekanntenkreis ebenfalls erweitern möchten, und vielleicht sogar eine*n Lebenspartner*in finden.

Vorteile

Nachteile

Einfache Nutzung

Wie die Nutzung der Seite und die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern ist auch die Anmeldung auf Lebensfreunde einfach und unkompliziert gestaltet: Nachdem Sie Ihre Basisinformationen (Suchpräferenzen, Alter, Name, Wohnort und E-Mail-Adresse) auf der Startseite eingegeben haben, wird Ihnen einen Verifizierungslink per Mail zugeschickt, den Sie anklicken müssen, um Ihr Profil zu aktivieren und Zugriff auf die Plattform zu bekommen. 

Danach können Sie Ihr Profil durch weitere Angaben, Freitexte und Fotos ergänzen sowie verschiedene Interessen angeben, über die andere Mitglieder Sie mithilfe der Suchfunktion finden können.

Offene und freundliche Mitglieder

Sehr positiv hervorzuheben ist vor allem die offene und freundliche Einstellung der Mitglieder. Man merkt gleich, dass es sich um erwachsene, reife Menschen handelt, die ernsthaft nach neuen Kontakten und Bekanntschaften suchen. Nachrichten werden freundlich beantwortet und die gesamte Seite ist durch eine nette, lockere Atmosphäre gekennzeichnet.

Als Basismitglied können Sie nur mit Premium-Mitgliedern kommunizieren und alle Nachrichten werden verzögert zugestellt. Immerhin können Sie aber erste Kontakte knüpfen und das Portal kennenlernen, bevor Sie eventuell ein Premium-Abo abschließt.

Lebensfreunde Kosten

49,00 € / Monat
147,00 € insgesamt

39,00 € / Monat
234,00 € insgesamt

29,00 € / Monat
348,00 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

3.8/5

3.8

/5

Zielgruppe:

Singles 50+

Aktivitätsniveau:

Sehr hoch

Größte Altersgruppe:

55-74-jährige

Zielgruppe

Singles 50+

Aktivitätsniveau

Sehr hoch

Größte Altersgruppe

55-74-jährige

Singlebörse und Community für Singles im besten Alter

50plus-Treff wurde 2005 als erste, deutsche Singlebörse speziell und exklusiv für Menschen ab 50 gegründet und bietet somit über 18 Jahre Erfahrung darin, Menschen im besten Alter zusammenzubringen, ob für Freundschaft, Romantik oder Freizeitinteressen.

Hier können Sie sowohl Partnerkriterien festlegen und Profile filtern, die Ihre Ansprüche und Wünsche erfüllen, als auch neue Menschen im Forum oder durch verschiedene Themen- und Regionalgruppen kennenlernen.

Vorteile

Nachteile

Viele Kontaktoptionen und hohe Profilqualität

An Kontaktoptionen mangelt es bei 50plus-Treff (auch) nicht. Als Mitglied kann man sowohl Nachrichten als auch Lächeln versenden, Profile als Favoriten oder Kontakte hinzufügen, einen Gruß im Gästebuch hinterlassen oder die Fotos und Blogeinträge anderer kommentieren und bewerten. Im Chat und in diversen Foren kann man verschiedene Themen auswählen und sich an der Diskussion beteiligen.

Sehr positiv hervorzuheben ist die hohe Profilqualität. Da viele der kostenlosen Funktionen nur mit einer Profilvollständigkeit von 75 % verfügbar sind, sind die Mitgliederprofile allgemein aussagekräftig, detailliert und bieten viele Fotos, was sich selbstverständlich auch positiv auf die Partnersuche und das ganze Nutzererlebnis auswirkt.

Treffen und Veranstaltungen in Ihrer Region

Als Erfolgskonzept haben sich avor allem die Regionalgruppen erwiesen, die sich regelmäßig zu unterschiedlichen Aktivitäten in der entsprechenden Region treffen – von Bowling und Kneipenbesuchen über Wanderungen und diverse Naturerlebnisse bis hin zum gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch. Nach Angaben der Seitenbetreiber sind auf diese Weise bereits viele Freundschaften entstanden. 

Des Weiteren bietet 50plus-Treff zahlreiche Singlereisen an, auf denen Mitglieder sich in entspannter Atmosphäre und über mehrere Tage persönlich kennenlernen können.

Somit bietet der 50plus-Treff beste Voraussetzungen für die (mitunter schwierige) Partnersuche ab 60!

50plus-Treff Kosten

39,95 € / Monat
39,95 € insgesamt

29,95 € / Monat
89,85 € insgesamt

24,90 € / Monat
149,70 € insgesamt

19,95 € / Monat
239,40 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

4.2/5

4.2

/5

Zielgruppe:

Seriöse Singles

Aktivitätsniveau:

Sehr hoch

Größte Altersgruppe:

30-54-Jährige

Zielgruppe

Seriöse Singles

Aktivitätsniveau

Sehr hoch

Größte Altersgruppe

30-54-jährige

Das ElitePartner-Profil

Zugegeben, ElitePartner richtet sich nicht ausschließlich an die Generation 50+ und mag auch keine sichere Wahl sein, wenn Sie nach einem Partner bzw. einer Partnerin im gleichen Altersbereich suchen, ist aber unserer Meinung nach auch für die Partnersuche ab 60 gut geeignet. Nicht zuletzt deshalb, weil das durchschnittliche Alter etwas höher als bei anderen Dating-Seiten liegt.

ElitePartner richtet sich nämlich an Vielverdiener, Akademiker und hochgebildete Singles, die sich einen Partner auf Augenhöhe wünschen – und oftmals bestreiten Alleinstehende ab 60 leitende Stellungen in verschiedenen Unternehmen, akademischen Einrichtungen etc. 

Der formale Bildungsabschluss stellt anderseits keine Voraussetzung für eine Mitgliedschaft dar – wichtig ist eher, dass man weltoffen, kultiviert und vielseitig interessiert ist, was auf die Generation 60+ ebenfalls oft zutrifft.

Vorteile

Nachteile

Hohe Erfolgsquote dank wissenschaftlicher Grundlage

Nach der Registrierung via E-Mail durchlaufen alle Mitglieder einen wissenschaftlich basierten Persönlichkeitstest. Dieser fasst Ihre Beziehungspersönlichkeit zusammen und bildet die Grundlage des anschließenden Matching, bei dem Singles aus der Partnerbörse vorgeschlagen werden, die laut Test besonders gut zu Ihnen passen. Somit können Sie sich voll und ganz auf das Kennenlernen konzentrieren.

Nach Angaben der Seitenbetreiber finden 42% der Premium-Mitglieder auf diese Weise den passenden Partner. Die monatlichen Kosten sind dementsprechend auch etwas höher als bei anderen Anbietern.

ElitePartner Kosten

49,90 € / Monat
299,40 € insgesamt

35,90 € / Monat
430,80 € insgesamt

24,90 € / Monat
597,60 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

4/5

4.0

/5

Zielgruppe:

Singles ab 60

Aktivitätsniveau:

Mittel

Größte Altersgruppe:

Ü60-jährige

Zielgruppe

Singles ab 60

Aktivitätsniveau

Mittel

Größte Altersgruppe

Ü60-jährige

Partnersuche nach Ihren Präferenzen

Wie der Name bereits verrät, ist Partnersuche-ab-60 ein Angebot exklusiv für Singles um die 60, die einen Partner finden möchten. Wie weitere, sehr erfolgreiche Dating-Seiten wird Partnersuche-ab-60 von ICONY betrieben und zeichnet sich vor allem durch hohe Sicherheit, großen Funktionsumfang und detaillierte Profile aus.

Vorteile

Nachteile

Einfaches Kennenlernen durch den Fragenflirt

Positiv hervorzuheben ist vor allem der sogenannte Fragenflirt, der Mitgliedern ermöglicht, Personen mit gleichen Interessen, Werten und Lebenseinstellungen zu finden. 

Das Prinzip ist einfach: Man wählt einen Themenbereich (Alltag, Moral, Liebe), beantwortet mindestens 10 Fragen und gibt dazu noch die Antworten an, die man von einem künftigen Partner akzeptieren würde. Anschließend kann man seine Top-Matches einsehen, das heißt Profile, die gleiche Antworten gegeben haben und demzufolge gut zu einem passen könnte.

Wie hoch die Übereinstimmung mit einem anderen Mitglied ist, zeigt ein Prozentwert in seinem Profil. Diesen Wert gibt es in allen Profilen, die am Fragenflirt teilgenommen haben. Dadurch soll es natürlich einfacher werden, gleichgesinnte Menschen zu treffen bzw. gleich auf den ersten Blick zu erkennen, ob es passen könnte oder eher nicht. 

Neben dem Fragenflirt gibt es noch den Fotoflirt, an dem man allerdings nur teilnehmen kann, wenn man ein Profilbild hat und dies vom Supportteam überprüft und akzeptiert worden ist. Hier geht es nämlich nicht wie im Fragenflirt um gleiche Werte und Persönlichkeit, sondern um Anziehung und Intuition: Nacheinander werden Ihnen die Profilbilder anderer Mitglieder angezeigt und Sie können dann entscheiden, ob Sie Interesse an einem Kennenlernen hat oder eher nicht. Bei gegenseitiger Sympathie wird Kontakt hergestellt – und so ist das Eis bereits gebrochen!

Detaillierte Profile

Die Mitgliederprofile auf Partnersuche-ab-60 sind allgemein detailliert und bieten viele Informationen, die eine gezielte Suche nach passenden Partnern ermöglicht. Mitglieder können eine Vielzahl an Angaben zu sich machen, Fotos hochladen und Eigentexte zum Profil hinzufügen, um dies noch interessanter und individueller zu gestalten bzw. um ihre Kontaktchancen zu steigern.

Eine Premium-Mitgliedschaft ist zwar erforderlich, um unbegrenzt und ohne Verzögerung mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren, nicht-zahlende Mitglieder können jedoch Lächeln versenden, zum Fragenflirt auffordern und Premium-Mitgliedern eine Nachricht zukommen lassen.

Partnersuche-ab-60.de Kosten

19,90 € / Monat
59,70 € insgesamt

16,90 € / Monat
101,40 € insgesamt

11,90 € / Monat
142,80 € insgesamt

Kostenlose Funktionen

Premium Funktionen

Es ist nie zu spät für eine neue Liebe

Für Singles um die 60, deren letzte Date unter Umständen schon eine Weile zurückliegt, bietet das Internet (auch) zahlreiche Möglichkeiten, eine neue Liebe bzw. neue Bekanntschaften im Alter zu finden. Tatsächlich ist die Anzahl an Singlebörsen für Senioren bzw. die Mitgliederzahlen in den letzten Jahren rasant gestiegen.

Dass Online-Dating nur etwas für junge Leute sei, ist also schon mal keine Ausrede mehr. Wie unsere Übersicht ebenfalls zeigt, gibt es zahlreiche Angebote für Singles im besten Alter, die Gleichgesinnte kennenlernen möchten. Warten Sie also nicht darauf, dass der passende Partner vom Himmel fällt, sondern wagen Sie den Sprung ins kalte Wasser und erstellen Sie ein Dating-Profil. Wir versprechen Ihnen, dass die Chancen, einen Lebenspartner zu finden, deutlich besser stehen, wenn Sie sich aktiv dafür einsetzen. Es ist nie zu spät für eine neue Liebe – auch nicht mit 60+.

Herausforderungen der Partnersuche ab

Zugegeben; die Partnersuche ab 60 bringt auch einige Herausforderungen mit sich. Zum einen fällt es nicht mehr so leicht bzw. es gibt nicht mehr so viele Anlässe wie noch zu Schulzeiten, neue Menschen kennenzulernen, und im Bekanntenkreis finden sich nur Verheiratete wider. Trotzdem bietet die Partnersuche ab 60, wie wir finden, mehr Vorteile als Nachteile.

Während jüngere Partnersuchende oft sehr zukunftsorientiert sind und einem biologischen Druck unterliegen, leben viele Singles um die 60 sehr bewusst im Hier und Jetzt, was sich auch positiv auf die Partnerschaft und das Zusammensein mit anderen Menschen auswirkt. Kinder sind in der Regel kein Wunsch mehr, das Arbeitsleben neigt sich dem Ende zu und es gibt wieder mehr Zeit für Freizeitinteressen – und Zweisamkeit. Aus früheren Beziehungen und Erfahrungen kennen viele Singles um die 60 ihre Schwächen und Stärken und wissen ganz genau, welche Eigenschaften sie in einem künftigen Partner suchen.

Zurück bleibt also nur die Frage, welche Singlebörse ab 60 ist die Beste?

Welche Singlebörse ab 60 ist die Beste?

Welche Singlebörse ab 60 die “Beste” ist, ist in erster Linie eine Frage persönlicher Präferenzen, Voraussetzungen und Umstände. Daher gilt es zunächst, einige zentrale Fragen zu klären, um das Angebot an Singlebörsen für Senioren etwas einzugrenzen, und zwar:

→ Welchen Typ Bekanntschaften suche ich?
→ In welcher Altersgruppe?
→ Wie viel Geld möchte ich (maximal) für die Partnersuche ausgeben?

Singlebörsen ab 60 variieren nämlich nicht nur im Preis, sondern auch die Zielgruppe variiert leicht. Während manche der oben erwähnten Anbieter sich ausschließlich an Partnersuchende richten, wenden sich andere einem gemischten Publikum zu. Das gilt etwa für Lebensfreunde und 50plusTreff, bei denen man auch einfach neue Freunde und Bekanntschaften finden kann. 

Unsere Top 5

Um Ihnen dabei zu helfen, die Auswahl an Singlebörsen ab 60 weiter einzugrenzen und die passende zu finden, haben wir zahlreiche Anbieter auf fünf zentrale Kriterien getestet:

• Benutzerfreundlichkeit
• Features (bzw. Funktionsumfang)
• Aktivität
• Seriosität
• Preis-Leistung

Daraufhin haben wir jeder Seite eine Note zwischen 0 und 5 vergeben, die dem Durchschnittswert der individuellen Bewertungen in den fünf oben stehenden Punkten entspricht. Basierend auf den Gesamtnoten sieht unsere Top 5 also wie folgt aus:

1. Date50.de (4,5)
2. Lebensfreunde (4,2)
3. ElitePartner (4,2)
4. Zweisam (4,1)
5. Partnersuche-ab-60.de (4.0)

Neben den fünf Bewertungskriterien ist uns bei der Erstellung unserer Übersichten ebenfalls wichtig, dass sie etwas für jeden Wunsch enthalten. Daher bietet unsere Übersicht über Singlebörsen für Singles ab 60 nicht nur Sites in verschiedenen Preisklassen, sondern auch solche, die auf spezifische Berufsgruppen ausgerichtet sind. Es gibt sogar einzelne Möglichkeiten für solche Singles, die unverbindlichen daten oder auch einfach neue Freunde finden möchten – damit Sie alle Voraussetzungen haben, um eine aufgeklärte Wahl zu treffen.

So verdienen wir Geld

Unser Geschäftsmodell basiert auf etwas, was sich auch Affiliate-Marketing nennt. Mit anderen Worten erhalten wir gelegentlich Provision, wenn Besuchende unserer Site sich auf einer Seite anmelden, die wir promovieren.

Dass wir ein kommerzielles Unternehmen sind, heißt allerdings nicht, dass Du uns nicht vertrauen kannst. Im Gegenteil – es liegt uns sehr am Herzen, Dich bestmöglich in Sachen Dating, Liebe und Partnerschaft zu beraten.

Daher ist unsere Dating-Redaktion eine unabhängige Gruppe ohne Kenntnis von eventuellen, kommerziellen Abkommen. Ihre einzige Aufgabe ist es, Dating-Seiten und -Apps zu testen bzw. ehrlich und reell zu bewerten. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass eventuelle kommerzielle Interessen unsere Bewertungen der verschiedenen Anbieter nie negativ beeinflussen.

Erwähnenswert ist auch, dass wir alle Dating-Seiten zuerst umfangreich testen und rezensieren, bevor wie die Möglichkeit einer kommerziellen Zusammenarbeit überhaupt untersuchen. Zudem promovieren wir auch sehr viele Sites, die uns kommerziell gar nichts nützen. Unser Ziel ist und bleibt, Dir dabei zu helfen, die Liebe (online) zu finden – und das können wir natürlich nur erreichen, indem wir Dir alle Möglichkeiten offen darlegen, damit Du für Dich entscheiden kann, welche Seite am besten zu Dir und Deinen Wünschen passt.

Wichtig zu bemerken ist auch, dass wir natürlich nur Dating-Seiten und -Apps promovieren, für die wir einstehen können. Erfüllt eine Dating-Site unsere Ansprüche nicht, dann ist sie auch nicht auf unserer Übersicht zu finden. Es spielt dabei keine Rolle, ob sie ein Affiliate-Partnerprogramm hat oder nicht.

Ein Überblick unserer Kooperationspartner

Bei Datingxperten spielen wir mit offenen Karten und legen ganz besonderen Wert auf Transparenz. Nachfolgend kannst Du daher lesen, mit welchen Anbietern wir derzeit kommerzielle Abkommen haben:

C-Date, Parship, Zusammen, LemonSwan, Verliebtab40, LoveScout24, Zweisam, DatingCafe, NEU, SilberSingles, ab50, Bildkontakte, eDarling, Finya, Victoria Milan, lablue, Verliebtab30, LOVEPOINT, iLove, Single.de, Date50, 50slove, 50plusTreff, JOYclub, First Affair, Lustagenten, Fetisch, elFlirt, Ashley Madison, Viamoo, Poppen.de, Gay.de, Er such Ihn, Sie sucht Sie, Sugar-Daddy-finden, SugarDaters, MySugardaddy, MyGaySugardaddy, EliteMeetsBeauty, Seeking, Sugardaddy.de, Christlich-verliebt.de und Lovoo.

Um Dir die besten, deutschen Dating-Plattformen zu präsentieren, haben wir mehr als 50 Dating-Seiten und -Apps auf folgende Parameter getestet:

In jedem Punkt haben wir eine Note zwischen 0 und 5 vergeben. Die Note 5 bzw. 5 Sterne bekommt eine Dating-Plattform nur, wenn sie im entsprechenden Punkt keine Wünsche mehr offenlässt.

Schlecht

Gering

Gut

Hervorragend

Basierend auf dem Durchschnittswert der fünf individuellen Noten hat jede Plattform auch eine Gesamtnote bekommen, die also alle fünf Bewertungskriterien berücksichtigt.

Klicke hier, um mehr über unsere Testprozedur zu erfahren. 

Auf dieser Seite haben wir die besten, deutschen Dating-Plattformen gelistet. Die Gesamtbewertung gibt es direkt unter dem Logo. Um mehr über die Bewertung in einem bestimmten Punkt zu erfahren, einfach auf „Testbericht lesen“ klicken.

Neben unseren Erfahrungen mit der betreffenden Plattform berücksichtigen wir bei der Bewertung auch immer die Erfahrungen anderer und überprüfen die Seite eventuell auf Trustpilot, um ein nuanciertes und glaubwürdiges Bild des Nutzererlebnisses zu zeichnen.