Datingxperten.de enthält Werbelinks. Mehr erfahren.
Dating

Krise – wie schreibe ich einen guten Profiltext für mein Dating-Profil?

Du klickst zum 1731. Mal auf die Löschtaste. Das Dokument ist wieder leer. Was schreibt man über sich in einem Profiltext für ein Dating-Profil? Du möchtest zwar gern einen guten ersten Eindruck machen, jedoch nicht übereifrig wirken; das Interesse potentieller Partner wecken, ohne aber dein volles Potenzial zu enthüllen. Sie sollten dich ja gerne noch toller finden, wenn sie dich mal kennenlernen. So viele Fragen, so wenige Antworten. Zum Glück bist du hier gelandet – wir helfen dir, einen guten Profiltext für dein Dating-Profil zu verfassen.

Wenn du Schreibblockaden beim Verfassen deines Profiltextes erlebst, dann bist du nicht alleine. Denn es ist gar keine so leichte Aufgabe, einen fesselnden Profiltext für sein Dating-Profil zu verfassen.

Dieser relativ kurze Text sollte Profilbesuchern nicht nur einen Eindruck davon vermitteln, wer du bist, sondern auch neugierig auf mehr machen und das Interesse anderer Singles wecken, damit sie dir im besten Fall eine Nachricht schicken.

Die Konkurrenz um Aufmerksamkeit im Internet ist hart; das weiß jeder, der sich je ins Online-Dating gestürzt hat – und deshalb muss der Profiltext ins Schwarze treffen!

Deshalb geben wir dir im Folgenden das Rezept für einen gelungenen Profiltext, der einen bleibenden Eindruck bei Profilbesuchern hinterlassen und deine Kontakt- und Erfolgschancen zweifelsohne steigern wird!

Inhaltsverzeichnis

Sei authentisch

Dein Profiltext sollte Profilbesuchern einen glaubwürdigen ersten Eindruck von dir vermitteln und deshalb vor allem authentisch sein.

Du solltest weder versuchen, so zu schreiben, als wärest du ein anderer, noch über eine andere Person schreiben, sondern einfach du sein und so schreiben, wie du nun einmal kommunizierst. Und das weißt nur du. 

Sprich: Wenn du normalerweise keine bunten Metapher benutzt, dann solltest du das auch nicht in deinem Profiltext machen. Wenn du normalerweise sehr ausführlich schreibst, dann tue das auch in deinem Profiltext. 

Kostenlose Partnersuche – Der ultimative Ratgeber

Dein Profiltext sollte vor allen Dingen authentisch sein; sonst rufst du nur falsche Erwartungen hervor – und die Wahrheit wird dich früher oder später einholen.

Frage eine*n Freund*in um Rat

Deine Freund*innen kennen dich wohl besser als die meisten anderen – oder wissen zumindest, wie sie dich wahrnehmen und welche Eigenschaften sie besonders an dir schätzen. Ob nicht ihre Auffassung von dir mit der anderer übereinstimmen?

So ganz daneben kann sie jedenfalls nicht sein – und deshalb kann es eine gute Idee sein, dich fürs Verfassen deines Profiltextes mit einer engen Freundin oder einem guten Kumpel zu alliieren. Er oder sie wird dir sicher ein paar Tipps geben können, welche Eigenschaften du in deinem Profiltext besonders hervorheben solltest.

Außerdem bemerken Familie, enge Freunde und Bekannte oft Sachen und Eigenschaften an uns, die wir nicht unbedingt selber wahrnehmen oder denen wir keinen besonderen Wert beimessen, die aber für die Partnersuche wesentlich sind.

Verzichte auf Klischees

Wir wollen dich nicht anlügen …

Dating ist eine Konkurrenz. Eine Konkurrenz um die Aufmerksamkeit anderer, attraktiver Singles. Um dich von der Konkurrenz abzuheben, muss dein Profiltext deshalb persönlich sein; etwas über dich verraten und so geschrieben werden, dass es dem anderer nicht gleicht.

In diesem Zusammenhang ist ein hilfreicher Rat, auf Klischees zu verzichten. Viel zu viele neigen dazu, einen Profiltext voller Klischees und Allgemeinaussagen zu schreiben, die nichts wirklich über die Person verrät. 

Deshalb … 

Schreibe nicht, dass du gerne Zeit mit deinen Freunden verbringst oder gerne essen gehst. Das mögen wir alle. Denke darüber nach, welche besondere Präferenzen, Eigenarten, Gewohnheiten etc. du hast und binde sie in deinen Profiltext ein.

Unterlasse, Deine ganze Lebensgeschichte zu erzählen

Manche geben es einfach auf, viel zu lange Profiltexte zu Ende zu lesen – was selbstverständlich schade ist, wenn man viel Zeit und Persönlichkeit in das Schreiben des Textes gelegt hat. 

Deshalb solltest du darauf achten, dass dein Profiltext nicht zu lang wird und du nicht deine ganze Lebensgeschichte erzählst bzw. keinen Roman schreibst, den sowieso niemand zu Ende lesen wird.

Wenn du viel zu erzählen hast, dann empfehlen wir, die wichtigsten Sachen auszuwählen und die restlichen Geschichten für das erste Date aufzuheben. Es wäre schließlich etwas langweilig und schade, alle Details über dich im Profiltext preiszugeben, damit es keine Geschichten und Überraschungen für das Date mehr gibt. Es sollte sich lohnen, dich kennenzulernen. Dein Profiltext sollte Lust auf mehr geben, aber nicht alles verraten. Leichter gesagt als getan, das wissen wir.

Wenn es dir so leichter fällt, kannst du deine Lebensgeschichte zunächst auch einfach aufschreiben – und dann danach erst kürzen. Frage dich bei jedem Satz: Ist dies relevant?

Sei ehrlich damit, was Du suchst

Wenn du bereits im Profiltext damit ehrlich bist, was und wen du suchst, wirst du vermutlich auch viele Anfragen von Menschen vermeiden können, die bei dir sowieso nicht in Frage kommen würden.

Es ist völlig in Ordnung, Ansprüche an einen künftigen Partner zu stellen – und solange du sympathisch rüberkommst und deine Worte mit Bedacht wählst, kannst du deine Ansprüche und Partnerwünsche auch gerne in deinem Profiltext erwähnen.

Sei aber vorsichtig, dass du nicht zu viele Partnerkriterien listest und dich nicht zu wählerisch anhörst, damit du eventuelle Bewerber verscheuchst, bevor es überhaupt zu einer eigentlichen Kontaktaufnahme durch eine persönliche Nachricht gekommen ist. Erwähne nur die wichtigsten und fokussiere lieber auf die positiven Eigenschaften als eventuelle negative.

Sei kreativ

Wenn du in deinem Profiltext zeigen kannst, dass du Humor hast und kreativ bist, etwa durch Wortspiele, Metapher und die Art und Weise, wie du dich ausdrückst, wirst du haufenweise Extrapunkte bekommen und einen bleibenden Eindruck bei Profilbesuchern hinterlassen. Versprochen.

Humor ist etwas, was die meisten von uns in einem Partner suchen – und deshalb auch ein Charakterzug, den du in deinem Profiltext hervorheben solltest. Dabei liegt es uns sehr am Herzen, zu pointieren, dass es immer viel effektvoller und überzeugender ist, wenn du diesen Charakterzug demonstrieren statt beschreiben kann. Denn schließlich kann jeder behaupten, dass er Humor habe, fürsorglich sei und so weiter. Es ist was ganz anders, das auch stilistisch zu beweisen.

Viel Spaß!

Wir hoffen, dass du jetzt in der Lage bist, einen persönlichen und fesselnden Profiltext für dein Dating-Profil zu schreiben, der die richtigen Fische ins Netz locken wird.

Unterschätze die Bedeutung eines guten Profiltextes nie; er mag den Unterschied zwischen Erfolg und Fiasko ausmachen.

Es ist kein Geheimnis, dass das Aussehen eine große Rolle beim Online-Dating spielt und dass du darauf achten solltest, schöne Fotos von dir hochzuladen; aber auch ein witziger bzw. kreativer Profiltext kann den Unterschied ausmachen, ob Profilbesucher dich anschreiben oder zur großen Auswahl zurückkehren.

Außerdem: Ob aus einer Bekanntschaft, die online angefangen hat, eine Partnerschaft wird, kommt letztendlich auf die Persönlichkeit an. Nutze deshalb die Gelegenheit, deine Persönlichkeit in deinem Profiltext auszudrücken, damit dein künftiger Partner gar nichts anders können, als dir eine Nachricht zu schicken!

Viel Spaß bei der Partnersuche!

Unser Geschäftsmodell basiert auf etwas, was auch Affiliate-Marketing genannt wird. Wir erhalten also gelegentlich Provision, wenn Besuchende unserer Site sich auf einer Dating-Seite anmelden, die wir promovieren.

Dass wir ein kommerzielles Unternehmen sind heißt allerdings nicht, dass Du uns nicht vertrauen kannst. Im Gegenteil; nichts liegt uns mehr am Herzen, als Dich bestmöglich in Sachen Dating, Liebe und Partnerschaft zu beraten.

Aus ebendiesem Grund ist unsere Redaktion, die die Dating-Seiten und -Apps rezensieren, eine unabhängige Gruppe ohne Kenntnis von eventuellen, kommerziellen Abkommen. Die Rezensionen der verschiedenen Dating-Sites sind also nicht davon gefärbt, welche Links uns mehr Einnahmen bringen, sondern eben ehrlich und reell.

Zudem promovieren wir auch sehr viele Sites, die uns kommerziell gar nichts nützen. Unser Ziel ist und bleibt, Menschen dabei zu helfen, die Liebe online zu finden – und das können wir natürlich nur erreichen, indem wir unseren Besuchenden alle Möglichkeiten darlegen, damit jeder für sich entscheiden kann, welche Seite am besten zu ihm oder ihr passt.

Wichtig zu bemerken ist auch, dass wir nur Dating-Seiten und -Apps promovieren, für die wir einstehen können. Wenn eine Dating-Site unsere Ansprüche nicht erfüllt, dann figuriert sie natürlich auch nicht auf unserer Übersicht. Es spielt dabei keine Rolle, ob sie ein Affiliate-Partnerprogramm anbietet.

Ein Überblick über unsere Kooperationspartner

Es ist kein Geheimnis, dass wir versuchen, kommerzielle Vereinbarungen mit möglichst vielen Dating-Seiten abzuschließen.

Derzeit kooperieren wir mit folgenden Anbietern: C-Date, Parship, Zusammen, LemonSwan, Verliebtab40, LoveScout24, Zweisam, DatingCafe, Neu, Lebensfreunde, SilberSingles, ab50, Bildkontakte, eDarling, Finya, Victoria Milan, le blue, Verliebtab30, Lovepoint, iLove, Kizzle, Single.de, Date50, 50slove, 50plusTreff, JOYclub, First Affair, Lustagenten, Fetisch, elFlirt, Ashley Madison, Viamoo, Poppen.de, Gay.de, Er such Ihn, Sie sucht Sie, Sugardaddyfinden.de, SugarDaters, MySugardaddy, MyGaySugardaddy, EliteMeetsBeauty, Seekking, Sugardaddy.de, Christlich-verliebt.de und Lovoo.

Um Dir die besten, deutschen Dating-Plattformen zu präsentieren, haben wir mehr als 50 Dating-Seiten und -Apps auf folgende Parameter getestet:

In jedem Punkt haben wir eine Note zwischen 0 und 5 vergeben. Die Note 5 bzw. 5 Sterne bekommt eine Dating-Plattform nur, wenn sie im entsprechenden Punkt keine Wünsche mehr offenlässt.

Schlecht

Gering

Gut

Hervorragend

Basierend auf dem Durchschnittswert der fünf individuellen Noten hat jede Plattform auch eine Gesamtnote bekommen, die also alle fünf Bewertungskriterien berücksichtigt.

Klicke hier, um mehr über unsere Testprozedur zu erfahren. 

Auf dieser Seite haben wir die besten, deutschen Dating-Plattformen gelistet. Die Gesamtbewertung gibt es direkt unter dem Logo. Um mehr über die Bewertung in einem bestimmten Punkt zu erfahren, einfach auf „Testbericht lesen“ klicken.

Neben unseren Erfahrungen mit der betreffenden Plattform berücksichtigen wir bei der Bewertung auch immer die Erfahrungen anderer und überprüfen die Seite eventuell auf Trustpilot, um ein nuanciertes und glaubwürdiges Bild des Nutzererlebnisses zu zeichnen.